Weider Proteinpulver - Wann einnehmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt darauf an was für ein Protein Du nimmst und wie viel Protein am Tag bereits konsumiert hast. Es geht letztendlich darum, dass Dein Körper durchweg mit ausreichend Protein versorgt ist. Wenn es ein leichtverdauliches Protein ist, dann würde ich es tendenziell nach dem Sport nehmen, wenn es weniger leicht verdaulich ist, dann tendenziell davor.

Die Zeit, wann du ihn trinkst, ist nicht relevant. Einfach täglich zum Früstück. Da macht man nichts falsch. Du kannst aber den auch nach dem Training trinken, ist ja auch etwas Erfrischendes.

Woher ich das weiß:Hobby

Naja, ich will mich damit jetzt nicht unbedingt erfrischen. Ich will das das Pulver funktioniert ;) Aber danke.

0

Proteinshakes trinkt man im Sport-Kontext grundsätzlich nach dem Training. Am besten in Kombination mit schellen Carbs wie ner Banane.

Proteinshakes sind lediglich eine Möglichkeit schnell auf isoliertes Protein zu kommen. Hast du über die Ernährung genug Protein, trinkst du ihn quasi umsonst.

Direkt nach dem Training mit Dextrose/Maltodextrin

Menge abhängig vom Körpergewicht und Trainingsintensität ~40-80g

Entweder eine Stunde vor dem Training oder noch besser nach dem Training

Was möchtest Du wissen?