Weideland neben meinem Grundstück, was darf ich damit tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast klug gehandelt,noch ist es nur "Nutzland"aber es könnte mal erschlossen werden und dann ein vielfaches Wert sein.Du kannst es bis dahin an einen Bauern oder Schäfer vermieten.

whosdrunk 12.10.2010, 08:47

Ja, bisher waren Pferde ab un zu drauf und die können erstmal auch immer wieder kommen. Danke ;-)

0

Es kommt auf sovieles an. Eigentlich nicht, aber das steht mit sicherheit im Kaufvertrag. Auch Die Stadtveraltung , Bauamt usw. kann Dir bestimmt da besser weiter helfen.

whosdrunk 12.10.2010, 08:48

Ok... Danke ..

0

Für ein Carport würde ich bei der Gemeinde nachfragen. Ein Schuppen für Geräte dürfte kein Problem sein, da manche erst ab einer gewissen größe genehmigungspflichtig sind.

du willst was kaufen und weißt nicht, was du damit machen sollst? warum kaufst du das dann?

whosdrunk 12.10.2010, 08:44

zum Beispiel weil mein Haus dann einen Mehrwert hat, es wird mir auch niemand neben ein Haus hinstellen, etc. Ich weiß ja was ich machen will. Es sind nochmal 1000m2. Ich will dort, wenn erlaubt, einen Carport bauen und werde die Obstbäume, die dort sind nutzen. Und mir werden bestimmt noch viele andere Sachen einfallen ;-)

0
rosenstrauss 12.10.2010, 08:52
@whosdrunk

aber weideland ist kein bauland. na gut, man könnte eine obstplantage draus machen.

0

Was möchtest Du wissen?