Weide (Baum) giftig für Meerschweinchen?

2 Antworten

Hallo,

ob eine Zwerghängeweide ideal ist, kann ich leider nicht beantworten.

Im folgenden Link findest Du weiter unten ein Kapitel zu "Unverträgliches und Giftpflanzen":

http://diebrain.de/I-futter.html

Weide, Hängeweide oder Zwerghängeweide sind hier nicht als giftig aufgeführt.

Auch folgender Link kann nützlich sein:

http://diebrain.de/Iext-aussen.html

Vielleicht hilft Dir das.

Hallo, Weide ist nicht giftig, kannst du also Pflanzen. 

Lg

Meerschweinchen Geburt? (Antwort=Kompliment)

Hey mein Meerschweinchen ist schwanger und wirft wahrscheinlich nächste woche. Zuerst möchte ich wissen ob sie irgendwas machen wird wenn die geburt anfängt also ob sie Quickt oder was anderes macht. und zweitens wenn sie da sind auf was muss ich achten nicht gleich auf den arm nehmen die ersten tage und so ist klar . aber wann sollte ich mit ihnen als erstes zum Artzt gehen? oder wie sollte ich das gehege gestalten (irgendwas besonderes an essen oder häuser?) Vielen Dank für jede Antwort (Antwort=Kompliment)

...zur Frage

Pflanzen im Meerschweinchen-Gehege?

Ich habe ein grosses Aussengehege (16qm) für meine Meeris. Meine Meeries sollten sich auch in natürlichen Verstecken verkriechen können. Meine Frage: Kennt ihr Pflanzen, die die Meeris nicht sonderlich mögen (sie sollten aber nicht giftig sein), ich möchte nicht das die Pflanze(n) ganz abgefressen wird?Ich freue mich auf Antworten!

...zur Frage

Ungiftige Pflanzen/Sträucher für Meerschweinchengehege?

Ich möchte ein Freigehege für Meerschweinchen bepflanzen. Welche Pflanzen eignen sich, sind nicht giftig, werden aber von den Tieren auch nicht gleich aufgefressen? Das Gehege ist eher schattig, nur morgens sonnig.

...zur Frage

Blütenblätter giftig für Meerschweinchen?

Hallo, dieser Baum vom Nachbarn ragt etwa drei Meter weit über den Zaun drüberin minen Garten rein. Jetzt verliert das Teil die doofen Blütenblätter und mein gesamter Garten ist übersäht damit. Auch mein Meerschweinchen-Wiesebreich!!! Ist das giftig für die Tiere? Oder fressen die das vielleicht auch gar nicht weil sie von selbst wissen das das nicht gut für sie ist? Sollte die die blöden Blüttenblätter besser aus dem Meeribereich entfernen?

...zur Frage

Wie lange dauert es bis eine weide(Baum) ausgewachsen ist?

Hey:) mein Pferd ist jetzt 25 Jahre alt, und hatte bisher auch auf dem Auslauf einen Baum stehen. Nun musste der aber gefällt werden, und die Bäume auf der Weide auch, das sie allesamt überaltert waren, und ich beinahe schonmal dort "erschlagen" wurde^^.

Nun möchte ich aber dass pferde auch im sommer rauskönnen, aber es gibt jetzt nirgendwo mehr Schatten.

Mein Favorit ist die Weide, weil ihre Rinde sogar gesund ist.

Wie lange dauert es bis die Weide tatsächlich Schatten spendet? Gibts einen ungiftigen Baum der schneller wächst, sodass sich die Ponys nächstes Jahr schon unterstellen können?

...zur Frage

Meerschweinchen ärgert anderes Meerschweinchen?

Hey, seit Freitag habe ich 2 Meerschweinchen. Ein Weibchen, ca dreieinhalb, und ein Männchen, ein halbes Jahr alt. Ich weiß nicht, ob das zur Rangordnungsfindung gehört oder obs Spaß ist, aber wenn Philipp im Häuschen sitzt, kommt sie auch rein und jagt ihn raus. Obwohl es mehrere Unterschlupfe gibt. Sie haben genug Platz im Gehege, aber wenn er iwo steht, kommt sie langsam auf ihn zu, und auch er bleibt dann still stehen. Dann bleiben beide still,bis sie ihn fortjagt. Beißen tun sie sich nicht, aber ich weiß nicht so recht, wie ich das auffassen soll. Jedenfalls brommselt er aber fast die ganze Zeit in ihrer Nähe...

Ich bin verwirrt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?