weicht Fondantmasse auf Creme durch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst Buttercreme, oder eine Canache nehmen, wenn Sahne, dann solltest du nur damit füllen und außen herum mit Canache, o. ä. bestreichen. Schau mal, hier ein Rezept für eine amerikanische Buttercreme:

Amerikanische Buttercreme

Zutaten

320g zimmerwarme Butter bzw. Palmin soft oder eine Mischung aus beidem (dadurch kann Farbe und Buttergeschmack verändert werden) 500g – 750g Puderzucker: Mit 500g Puderzucker bekommt man eine eher weiche Creme, bei 750g krustet die Creme bei der Kühlung über, dass man sie anfassen kann. 100ml Milch (lauwarm) 3 EL Instant-Puddingpulver oder Schlagcreme (zum Aufschlagen in Milch)

Zubereitung

Butter und Palim verrühren.

Dann Milch und Puddingpulver zufügen und alles aufschlagen.

Dann wird der Puderzucker portionsweise auf die Creme gesiebt und untergerührt. Die Creme sollte mindestens 10min aufgeschlagen werden.

Eine bebilderte Anleitung findest du in der Quellenangabe.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://ofenkieker.de/grundrezepte/cremes-frostings-fullungen/amerikanische-buttercreme/

Bei richtiger Buttercreme kein Problem anders bei Sahne und wasserhaltigen(Milch) Cremes die können Fondant sogar fast komplett auflösen.

LG sikas

Was möchtest Du wissen?