Weiche Kontaktlinsen - "reißt" immer ein Stück ab

5 Antworten

Kann das sein, dass die Linse nicht ganz untergetaucht war, und Du hast beim Zuschrauben des Behälters ein kleines Stückchen eingeklemmt?

Doch - darauf passe ich eigentlich immer auf. Außerdem ist das so ein Behälter wo du die Linsen untertauchen MUSST sonst gehts nicht zu.

0

Es kann sein das die Linsen in der Kochsalzlösung beim Zudrehen des Bahälters oben schwimmen und du diese dann wahrscheinlich mit eindrehst. Wenn du den Deckel drauf schraubst. Mhhh als Kontaktlinsenwasser für weiche Linsen, würde ich Dir Bausch und Lomb empfehlen, ist bissl teurer, aber sehr gut.

Es kanns schon mal vorkommen das Linsen einen Materialfehler haben aber da dir das wohl heufiger passiert liegt es wohl an falscher Handhabung. Kannst ja noch mal zum Optiker gehen und dir das alles zeigen lassen ansonsten mußt halt wenn du die Linse anpackst bisschen vorsichtiger sein

An alle Kontaktlinsenträger, Augenspeziallisten usw!

Hallo ihr Lieben.. unzwar trage ich seit einem guten Jahr weiche Kontaktlinsen ! Vor paar Monaten bekam ich neue Kontaktlinsen die dem Auge mehr Sauerstoff geben, weil durch die davor bekam ich mehr Blutäderchen. Nun hab ich die neuen. Nun zum Problem; Ich habe bei den Kontaktlinsen (beim reinsetzen) total komische Augen ! So rot, das aber nach einer halben stunde vergeht. Zur selben Zeit habe ich aber auch das Gefühl die sind trocken oder fallen mir raus, wenn ich die linsen rein tue habe ich auch so ein müdigkeitsgefühl. -halt so ganz komische symthome; Die aber nach halben stunde/einer stunde vergehen. Was passiert oder ist da mit meinem auge los? ist das normal das das anfangs so komisch reagiert?

und noch eine frage; ist es schlimm das man die Kontaktlinsen an manchen tagen 3-4 stunden länger trägt als man eig. sollte? (ich sehe beim rausnehmen zwar schon paar äderchen mehr aber die vergehn nach paar stunden auch wieder.) ich danke euch vorraus !

...zur Frage

Was tun mit kontaktlinsen vor mittagsschlaf

Hey:) İch habe vor kurzem kontaktlinsen bekommen und soll sie jetzt eine woche lang testen. Meine optikerin hat mir als reinigungsmittel das oculsoft activ mitgegeben und als kochsalzlösung das oculsoft sensitiv. İch frage mich nun was ich mit meinen kontaktlinsen tun soll wenn ich einen mittagsschlaf halte, schließlich müssen die linsen mindestens 6 stunden in dem reinigungsmittel liegen bleiben. Reicht es wenn ich sie in diesem fall in die kochsalzlösung lege damit sie nicnt austrocknen?

...zur Frage

Kontaktlinsenbehälter wasser?

Wenn ich meine Kontaktlinsen raus nehme muss in dem Kontaktlinsen Behälter das  spezielle Wasser trotzdem drinne sein ohne das die linsen drinnen sind?

...zur Frage

Schädigen Kontaktlinsen die Augen?

Ich habe seit ca. 5 Jahren Kontaktlinsen und ich frage mich ob diese meine Augen schädigen. Damals mit der Brille war alles viel umständlicher und mit den tollen Linsen ist es einfach besser. Ich habe weiche Kontaktlinsen/Monatslinsen. Jeden Abend gebe ich sie in so ne Linsenbox rein mit frischem Desinfektionswasser (also dieses Linsenwasser das es da halt gibt). Davor spüle ich es nur kurz mit Wasser aus.

Ich muss zugeben das ich auch oft mal das Linsenwasser mehrere Tage benutze. Früher hab ich auch öfters mal mit den Linsen geschlafen, das war dann am nächsten morgen etwas unangenehm. Manchmal schlafe ich auch heute noch beim fernsehen ein und geb sie mir dann mitten in der Nacht mal raus.

Schmerzen im Auge habe ich eigentlich keine, manchmal gegen Ende des Monats, aber dann tausche ich die Linsen aus und es geht wieder. Benutze sie meistens sogar länger als ein Monat. Solange sie sich nicht stark verbiegen nehme ich sie.

Im großen und ganzen weiss ich es ja. Am besten wäre jeden Abend die Linsen in neues Linsenwasser geben und am Ende des Monats neue nehmen. Dennoch würde ich mich freuen einige Tipps von euch zu bekommen, was ich alles besser machen könnte um meine Hornhaut usw. besser zu schützen. Und vor allem würd mich intressieren ob ich meine Augen in irgendeiner Art mit den Linsen schädige.

Welche Linsen sind am besten? Welches Linsenmittel? Hab fürs Abends fernsehen auch eine Brille, aber die ist qualitativ stark minderwertig. Welche wäre hier zu empfehlen? (würd sie mir von misterspexx bestellen)

...zur Frage

Schleier vor Kontaktlinsen - liegt es an meinen Augen oder an den Linsen?

Ich trage seit einem Jahr weiche Kontaktlinsen und habe immer auf dem Rechten Auge einen schleier. Nervt total -.- Liegt es an meinen Augen oder an den Linsen?

...zur Frage

kontaktlinsen dioptrien

ich war vor ein paar wochen beim sehtest. Ich hab 3,5 dioptrien auf dem rechten und 2,25 dioptrien auf dem linken auge. Ich hab mir weiche monatslinsen bestellt und zur alternative eine neue brille bestellt.Vor ein paar tagen kamen meine neuen linsen an,vorher hatte ich natürlich probelinsen.da meine augenärztin bei meinen probelinsen nicht die richtige stärke fürs linke auge hatte,gab sie mir 2,75 anstatt 2,25.für uwei wochen trug ich dann die besagten probelinsen.sie meinte auch das sie mir für die bestellung die richrige linse,sprich 2,25 dioptrien bestellen würde.als ich dann meine neuen linsen abholte,schaute ich aufs etikett wo 2,75 draustand.als ich sie darauf ansprach,meinte sie das brillen und kontaklinsenwerte nicht das selbe sind, das die linsen ja von mir getragen wurden und es ja keine probleme gab.also fragte ich mich wenn die werte nicht die selben sind warum hab ich dann fürs rechte auge 3,5 bekommen-als ich sie darauf ansprach meinte sie das ich mit diesen linsen gut klarkam.nun frag ich mich ob sie mir einen bären aufbinden möchte,weil sie die falschen linsen bestellt hat. außerdem ist siee wenn ich von ihr behandelt werde immer in eile,weswegen ich denke das sie vielleicht einen fehler gemacht hat.ist mein verdacht begründet oder hat alles seine richtigkeit?könnte ich bei zu starken linsen noch schlechtere werte bekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?