Weiche Eichel syndrom?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Servus DerRebell,

Nein, als "Syndrom" würd ich das nicht bezeichnen :D

Es ist bei jedem Mann verschieden, wie hart seine Eichel bei einer Erektion wird - das hat einfach etwas mit den Schwellkörpern zu tun, und die sind von Mann zu Mann einfach unterschiedlic hausgeprägt.

Es ist daher völlig normal, wenn deine Eichel bei einer Erektion nur leicht anschwillt und "weich" ist - solange deine Erektion nicht weich ist, ist das völlig in bester Ordnung :)

MIt einem "Leck" oder so hat das nichts zu tun, sondern einfach damit, dass bei dir der Schwellkörper in der Eichel nicht so stark ausgeprägt ist - das ist aber kein Problem.

Wie bereits gesagt ist das bei jedem anders - bei mir wird die Eichel bspw. ganz hart, aber ich kenne auch Männer, bei denen es anders ist.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo DerRebell,

ich muss gestehen, dass ich noch nie etwas von einem sogenannten "weiche Eichel Syndrom" gehört habe.

Gibt es das wirklich, oder hast du das jetzt gerade erfunden?

Dass die Eichel bei einer Erektion anschwillt, und auch etwas "härter" wird, ist normal, aber richtig hart wird sie eigentlich nicht. Daher gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass bei dir alles ganz normal ist.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?