Weibliches Kaninchen gestorben

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi hecki,

vergiss diesen Vorschlag ala "testen ob sie sich vertragen". Das funktioniert nicht!

Kaninchen sind territorial, wenn du sie in fremdem Gebiet zueinander setzt, werden sie sich entweder ignorieren oder sie gehen sich an.

Kaninchen müssen vergesellschaftet werden. Das heißt auf neutralem Boden werden die zwei zusammen gesetzt und können sich dann gegenseitig so lang verprügeln, bis sie sich verstehen ;)

Das klingt für uns brutal, aber Kaninchen leben nach festen Regeln und sie brauchen diese, um zusammenleben zu können.

Bitte belies dich einmal hier:

- diebrain.de

- sweetrabbits.de

- kaninchenwiese.de

dort findest du, was Kaninchen bei der Vergesellschaftung brauchen, was auf dich zu kommt und was dabei zu beachten ist.

hecki1993 26.04.2015, 21:23

Vielen Dank , ich werde mir mal die Seiten angucken :)

0

Wenn das Männchen kastriert ist würde ich es mit einem Weibchen versuchen. Er ist erst 1 Jahr. Auf neutralem Boden die beiden aneinander gewöhnen. Meine zwei sind schon 7 da steh ich vor einem großen Problem. Denn ich kann kein zweites einfach dazu setzen.

hecki1993 26.04.2015, 21:18

Ja wurde beim kauf sofort kastriert. Danke für dein Tipp.

0
BethCooper 26.04.2015, 22:50

Auch mit 7 Jahren kannst du Kaninchen ganz normal (also richtig) Vergesellschaften!

Waraum glaubst du, dass das nicht geht?

1
hasiilii 27.04.2015, 15:55

Kaninchen können in jedem Alter vergesellschaftet werden!

 

0

Also du solltest auf jeden Fall ein zweites kaufen da Kaninchen ganz schnell an Vereinsamung sterben können...du musst aber gucken ob die sich vertragen bzw das halt mal testen...

hecki1993 26.04.2015, 21:15

Hi, danke für deine Antwort. Wir würden ins Tierheim gehen und mein Kaninchen mitnehmen um zu gucken wie sie sich vertragen.

1
Naturkaninchen 27.04.2015, 16:27
@hecki1993

Gestaltet sich das denn nicht ein wenig schwierig? Du brauchst ja neutralen Boden um die Beiden zu vergesellschaften, stellen die dir den im Tierheim denn zur Verfügung?

Außerdem kann so eine Vergessellschaftung auch mal über einen Tag hinaus gehen und auf den ersten Blick ist es sowieso schwierig zu beurteilen, ob sich 2 Tiere vertragen. Das braucht schon eine Weile, um dies zu beurteilen und die Rangordnung zu klären. Keineswegs jedoch darf man die Tiere über Nacht trennen, sonst geht am Morgen alles erneut los.

Es gibt im Übrigen auch Auffangstationen etc die die Tiere auch nach 2 Wochen noch zurücknehmen, sollten sich 2 Kaninchen gar nicht verstehen.

Ich hoffe es kann bald ein Partner für deinen gefunden werden, und gib nicht den Mut auf, wenn sich zwei mal richtig zoffen:) Das kommt vor.

0
cakecup14 26.04.2015, 21:18

ok das ist gut...viel Erfolg:)

1

Auf jeden Fall ein neues Tier dazu, am besten ein Weibchen.

Was möchtest Du wissen?