Weibliche(re)Statur als Mann?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sicher, es kann einige Ursachen haben. Es kann an unausgeglichenen Hormonwerten liegen aber auch an anderem. Für solche Diagnosen, geh zum Arzt.

Eines ist aber total wichtig,

Man Junge, du bist 20, kein Kind mehr, du weist worauf es an kommt!

Als erwachsener Mensch, noch so abhängig von der eigenen äußeren Erscvheinung zu sein steht dir total im Weg. Deine eigene seelische Entwicklung, was du jetzt mit selbstbewusstsein angesprochen hast, könnte schon sehr viel weiter sein. Es ist alles da was du brauchst, 10 Finger 2 Füße und einen Kopf! Benutze ihn.

Du musst dir und einem Erscheinen voll und ganz vertrauen! Auch anderen gegenüber wirst du dich ansonsten vermutlich nicht immer mit dem entswprechenden Respekt zeigen, wenn sie z.B. Mäckel aufweisen.

Es gehört zum Erwachsen werden dazu, zu lernen, das der Körper eines jeden Lebewesens so anzunehmen und zu lieben ist wie er eben ist. Für die eigene seele, und fürs respektvolle zusammenleben.

Ich hoffé ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum Arzt. Wahrscheinlich zu wenig Testosteron im Körper. Kommt vor, aber kann man sicher noch "beheben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So, an die Nachwelt würde ich gerne berichten, was nun nach 4 Monaten der Fall war. 

Undzwar habe ich tatsächlich eine Hormonstörung aufgewiesen, welche man hätte behandeln können. Jedoch habe ich mich gegen die Prozedur entschieden, da sie in meinem Alter nicht ganz ohne Nebenwirkung hätte sein können. 

Also falls ihr das selbe Problem habt, ruft am besten mal bei eurem Urologen an und schildert es ihm. In den meisten Fällen wird er euch sicher weiterhelfen können.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhhh, sowas habe ich schon mal gesehen. Dafür gibt es sogar einen medizinischen Fachbegriff. 
Ich würde mal mit einen Arzt sprechen. Ich weis leider nicht mehr den Namen dieses Problems. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach mal einen Hormoncheck beim Arzt. Vielleicht fehlt das Testosteron.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?