Weibliche Spinnengattung frisst Männchen nach/während der Paarung - Sollten Männer daraus lernen?

7 Antworten

Was du über Spinnen schreibst, entspricht nicht der Wahrheit. Die weiblichen Spinnen fressen NICHT die Männchen, weil sie stärker sind und Hunger haben. Das ist Unfug und zeigt, daß du dich mit Arachniden nicht auskennst.

Bei großen Vogelspinnenarten (nur als Beispiel, da ich diese in Terrarien halte und täglich beobachte) leben die Weibchen bei guter Haltung ca. 20 Jahre. In der Natur würden sie aufgrund von Fressfeinden und Parasiten nicht so alt werden können.

Die männliche Vogelspinne lebt hingegen, je nach Art, nur ca. 3 - 4 Jahre. Nach ihrer letzten Reifehäutung, wenn sie die Geschlechtsreife erreicht hat, wird sie unruhig und streift umher, um ihren Paarungstrieb zu befriedigen, indem sie ein geschlechtsreifes Weibchen antrifft.

Die männliche Spinne wird nicht mehr fressen und wird sowieso sterben. Entweder, wenn sie sich nicht paaren kann (bei Terrarienhaltung), wenn sie sich gepaart hat danach von selbst, oder wenn sie vom Weibchen gefressen wird.

Diese nimmt die Energie der männlichen Spinne durchs Fressen in sich auf, um für ihre Nachkommen zu sorgen. Natürliches Recycling also, da der Spinnerich eh sterben würde. Und totes Gewebe frisst keine Spinne.

Somit ist deine Theorie, was Spinnen anbelangt, komplett widerlegt. Arachniden haben keine Gefühle. Ihr Nervensystem ist nur auf Fressen, Fliehen, Paaren ausgelegt. Es gibt keine Liebe, keine Beziehung und kein Mitleid bei den Spinnen.

Vielleicht denke ich zu rational, aber ich kann dein Gleichnis keinesfalls auf den Menschen übertragen - oder ich lebe schon zu lange mit Spinnen zusammen (neben einer langjährigen Partnerschaft), so daß ich dir versichern kann: Arachnidae und Homo sapiens haben nichts miteinander gemein

Gute Antwort. Hoffentlich liest er vom ganzen Text nicht wieder nur den Satz "Die weiblichen Spinnen fressen die Männchen, weil sie stärker sind und Hunger haben."...

2
@MaydayGirlX

Ich habe die Frage gestellt, weil ich einen Artikel las, der genau das beinhaltete, was ich mit meiner Frage anspreche. Es ist also nicht an den Haaren herbei gezogen und durchaus ernst gemeint.

Jemanden zu töten und zu fressen, weil er ohnehin sterben würde, find ich im übrigen auch nicht gerade nett. Außerdem gilt das von "Segnbora" genannte Beispiel, wohl auch nur für die Gattung der Vogelspinnen.

Danke für dein Kompliment übrigens... :-)

0

Diese Spinnendamen essen Ihren Paarungspartner, weil er genau die Nährstoffe bietet, die die Dame für die Reifung der Spinneneier bietet.

Er ist der perfekte Snack, um die gemeinsamen Spinnenkinder groß zu kriegen. Um die Spinneneier mit allem zu versorgen was sie brauchen.

Als Menschenmann würde ich den Schluss daraus ziehen, die Dame vor der Paarung zum Essen auszuführen. Und auf einem Salat und ein Fleischgericht bestehen. So kann die Dame völlig unabhängig von der fleischlichen Lust auf den Sexpartner ihre wenig später stattfindende Befruchtung ohne kanibalische Hintergedanken genießen.

Vielleicht noch vorsichtshalber eine Vollmilchschokolade auf den Nachttisch und alles ist safe!

Hallo,

natürlich sollen wir Männer daraus lernen: Finger weg von Frauen, die stärker sind als wir und einen hungrigen Blick sowie acht Beine haben.

Gruß, Willy

Meerschweinchen nachwuchs? Wie trennen?

Allem Anschein nach ist meine Meerschweinchen-Dame schwanger, eventuell sogar beide. Die eine hat die letzten Tage echt an Fülle zugenommen und sieht aus wie eine Birne. Die andere bekommt auch leichte Auswülbungen an den Seiten. Mehr Essen haben sie jedoch nicht bekommen, also gehe ich von einer Schwangerschaft aus. Das lasse ich morgen aber beim Tierarzt alles erstmal klären. Jedoch stellt sich mir nun schon die Frage: Wie lasse ich die Tiere zusammen, in welcher Konstellation? Ich habe zwei Weibchen und zwei Männchen. Ich weiß, dass ich direkt nach der Geburt die Männchen von den Weibchen trennen sollte. Aber wie sieht es dann mit dem Nachwuchs aus wenn dieser groß genug ist zum trennen.

(1.) Könnte ich dann die Nachwuchs-Weibchen bei den Müttern lassen und die Männchen mit den Nachwuchsmännchen in ein neues Gehege tun?

(2.) Oder sollte ich die "alten" Männer zusammen lassen und die "neuen" Männchen auch noch mal separat?

Ich habe derzeit nur ein Gehege draußen. (3.) Daher würde ich gerne alle Weibchen behalten, also die Mütter mit den Töchtern und die Männer und Söhne leider abgeben. Ginge das? (4.) Oder muss ich auch die Töchter von den Müttern trennen?

Es wäre echt super, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte :)

...zur Frage

Klappt die Paarung bei diesen Mollys (Fische)?

Hallo,

ich habe seit gestern zwei Black Mollys (laut Zoogeschäft weiblich) und einen weißen Molly (Männlich). Die Weibchen schwimmen meistens zusammen rum, das Männchen schwimmt kreuz und quer durchs Becken. Nun die Frage: Brauchen die Fische Zeit sich kennen zu lernen, oder paaren sich diese Konstellationen nicht? Wasserwerte sind ok, 60liter Becken, kein anderer Besatz, 22° Wassertemperatur.

...zur Frage

wieso schaut jeder nur auf mein po?

leute einfach jeder wenn ich morgens zur schule laufe alle männer sogar von männer die in ihren autos drinn sind ich kann ja nicht immer eine lange jacke anhaben😑 wenn schon fühl ich mich so unbeobachtet ich bin 14!! ein paar junge männer kommunozieren dann auch mit mir während dem sie im auto sind?? soll ich mein po trainieren damit niemand mehr drauf schaut😫

...zur Frage

Woraus speist sich die Liebesfähigkeit?

Menschen sind in Bezug auf ihre Liebesfähigkeit sehr unterschiedlich.

Manche haben sehr schlechte Erfahrungen in ihrem Leben gemacht und haben trotzdem eine tiefe Liebe zu sich und auch zu anderen Menschen

Andere Menschen wurden von ihren Eltern sehr geliebt, aber können wenig Liebe zu sich und anderen Menschen entwickeln.

Kann es sein, daß sich die Liebe bzw. die Liebesfähigkeit auch aus Spirituellem nährt?

In der Bibel heißt es ja, dass GOTT LIEBE IST......

Viele Menschen, die einmal ein selbstzerstörierisches und /oder brutales Leben führten und dann zu Gott fanden, haben an Liebesfähigkeit gewonnen

Gibt es also einen Zusammenhang?

...zur Frage

Ist es normal das Männer auch auf andere Frauen Interesse zeigen trotz Beziehung?

Hallo ihr lieben ,  es geht hier um folgendes meine frage warum intressieren sich Männer trotz Beziehung an andere Frauen ..? Sprich Komplimente machen Kuss Smileys versenden nach anderen Frauen extrem gaffen als würden ihnen bald die Augen raus fallen  mit andere flirten oder sogar Nummern austauschen ? Kann das dann sein das er seine "Freundin" nicht mehr so liebt ? Oder liegt das einfach in der Natur des Mannes ?

...zur Frage

Warum sind Skeptiker und Atheisten heute oft genauso fanatisch in ihrer Überzeugungswut, wie Religionen?

Die sehr eifrige Skeptikerbewegung und der beinahe schon militante Atheismus haben heutzutage schon sektenähnliche/religionsähnliche Züge angenommen, warum ist das so?

-Sie haben ihre 'Gurus' wie James Randi & Richard Dawkins oder den Papst

-Ihr 'Wissen', dass Gott und ein Jenseits eben nicht existieren, ist auch nichts weiter als ein blinder - sehr fester Glaube.

-Sie missionieren mit Eifer - Gerade im Internet, indem sie ihren Glauben als die einzige Wahrheit verkünden und überzeugen wollen, wo es nur geht & andere herabwürdigen, die diesen Glauben nicht teilen.

Diese Parallelen sind deutlich, aber warum ist diese ganze Bewegung so quasi-religiös geworden?

Oder sehe nur ich das so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?