Weibliche Hormone?Was gibt es für mittel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest zu einem Endokrinologen gehen - am besten zu einem gynäkologischen Endokrinologen. Das ist die erste Adresse, wenn die Hormone aus dem Gleichgewicht geraten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?