Weibliche hormoneđŸ˜„đŸ˜„đŸ˜„ ohjeee?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du machst dir zuviele Gedanken.

Das, was du da beschreibst, nennt sich PMS - das prämenstruelle Syndrom. Manche Frauen, so wie du, haben das sehr ausgeprägt.

Das PMS wird ausgelöst durch die absinkenden Hormonspiegel vor der Regel.

Aber während der Schwangerschaft sinken die Hormonspiegel ja nicht ab, im Gegenteil - niemals sind Frauen so "überschwemmt" von weiblichen Hormonen wie in der Schwangerschaft.

Behalte es aber im Hinterkopf für die Zeit nach der Geburt, denn da sinken die Hormonspiegel wieder massiv ab. Solltest du da also Probleme bekommen, sprich deine Frauenärztin darauf an, oft hilft dann eine vorübergehende Hormongabe.

Viel Erfolg für die Baby-Planung!

Keine angst,  MÀnner halten viel aus wenn das Frauchen schwanger ist. 

Ich war unausstehlich, richtig zickig und einfach nicht mehr ich selber. Mein Partner nahm das alles mit Humor. 

Ich hoffe deiner sieht dass dann genauso und kann es mit nem schmunzeln sehen ^^

Ich wĂŒnsche dir auf alle fĂ€lle viel GlĂŒck fĂŒr die FamilienPlanung und nehm dich selber nicht zu ernst.

daaaaaaaaaaanke! tut gut des zu hören!

0

Was möchtest Du wissen?