Weibliche Hanfpflanze mit Trichome?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ohne bild wirds echt schwierig. wenn diese "samen" eher aussehen wie kleine erbsen die aneinanderhängen ists n männlein  oder hast du schon echte blüten dran?  am einfachsten wird es sein einfach mal bei google nach unterschied zwischen w und m canabis ansehen da wird dass gut bebildert erklärt

Ohne Bild kann man das schlecht sagen.

Aber mal so als Tipp, man sollte sich evtl mal im Vorfeld über die Gattung Hanf Informieren, bevor man Blind links etwas anbauen will wovon man keinerlei Ahnung hat.

Dir ist bewusst das eine Blühende Pflanze so stark riechen kann das man es im ganzen Haus oder sogar draußen noch riechen kann?!

Immer diese ober Coolen Kids hier die mal Naiv was Anbauen ohne Ahnung zu haben, und dann auch noch Fragen auf Seiten stellen die von anderen Coolen Kids beantwortet werden, die ebenfalls keinerlei Ahnung haben.

Hau die Pflanze auf den Kompost und Konzentriere dich auf die Schule, Hanf hat in deinen jungen Händen eh nichts zu suchen. 

Meine Fre**e, ist GF nur noch voll von Naiven Kids!? Sucht euch nen Hobby ihr I-Net Gangster. Da kommt eh nichts bei rum wenn ihr was anpflanzt...Wieso!? Weil ihr keinerlei Ahnung von Hanf habt -.- Aber Hey, aufm Schulhof seid ihr bestimmt die dicken coolen Maker..... Was ist nur mit der Jugend los -.-

Ohne Bilder wirds schwierig.
Die Blüte beginnt außer bei autoflowering outdoor erst im Herbst oder bei Belichtung nach Umstellung auf 12/12...
Wenn Samen dran sind is se Weiblich aber nicht mehr so toll.
Es gibt weitaus bessere Plattformen für solche Fragen als hier.

Jo nächste mal Bilder auch die männliche und Zwitter haben kleine trichome mit denen sie sich vor UV Licht schützt.... Auch nutzhanf hat einen starken Geruch aber keine Wirkung xD 

Was möchtest Du wissen?