Weibliche Cannabispflanze in Österreich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst in Österreich Stecklinge kaufen die den Blüten Status noch nicht erreicht haben. Sobald die Pflanze jedoch Blüt ist es illegal. 

Das gilt nur für weibliche Pflanzen, männliche produzieren nicht die verbotene Substanz thc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomSt99
23.03.2016, 19:17

Wie lange dauert denn die Blütendauer? Danke für deine Beitrag.

0
Kommentar von kingkongkanns
05.10.2016, 14:50

also ist eine männliche legal?

0

Irgendwo bei Google gibts ein beitrag zu dem thema ist glaub och unter cannabis Ausnahmegenehmigung bzw.cannabis besitzerlaubniss. .. ansonsten gibts es die nachweisliche möglichkeit nur in einen gewissen rahmen anzubauen sprìchwörtlich Eigenbedarf der was denn eigenen konsum abdeckt das heißt so viel wie ja man kann legal anbauen und auch selbst wenn freunde was rauchen möchten kann damit der eigenbedarf abgedeckt werden.

Ps.: SORRY ohne Satzzeichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, allerdings kann eine Männliche auch keine Blüten entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aXXLJ
23.03.2016, 06:33

Ach...und wie wird dann die weibliche Blüte bestäubt, wenn die männliche keine Blüte entwickelt? Über die Wurzeln?

0

Aus weiblichen Pflanzen lassen sind nur in der Blühphase sog. "Suchtmittel" gewinnen; deshalb ist in der vegetativen Phase der Cannabis-Anbau legal, aber das Einleiten der Blüte verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomSt99
23.03.2016, 17:47

Also theoretisch könnt ich in Österreich weiblichen Hanf, der noch nicht blüht, anpflanzen und wenn die Polizei vorbeikommt kann sie nichts machen? Danke jedenfalls für deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?