Weiblich 19 und noch Jungfrau, schlimm?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Na, dass wird von ganz alleine kommen, wenn der richtige Mann kommt, wirst Du Dich automatisch öffnen. Lass Dir Zeit und bau Dir keinen persönlichen Druck auf.

Das ist kein Problem, das ist einfach schön!
Freu dich, dass du dich nicht hergeschenkt hast

Erstmal großes lob an dich, sehe in letzter zeit zu viele 12 Jährige die Sex gehabt haben auf GF.

Dating Portale aufsuchen evtl.

Wenn du jemanden gefunden hast ihn sagen, er soll es zärtlich machen oder so. Wirklich die Angst vorm ersten mal verlieren geht schwer. Ich denke man muss es irgendwann einfach mal hinter sich bringen.

Ja das habe ich mir auch schon öfter gedacht, "es einfach hinter mich zu bringen" aber irgendwie hat es eine sehr große Bedeutung für mich und ich habe das so fest verankert, dass ich es nicht zulassen konnte bis jetzt und habe eben Angst dass das so weiter geht

0
@Soccerlove

Ich weis was du meinst, man Will nicht, dass er der falsche ist.

ich muss dazu gestehen... bin auch noch jungfrau xD aber ich hatte auch noch nie ne richtige beziehung also liegt es wohl eher dadran.

0

Ich schon, aber habe das Gefühl, dass die alle daran gescheitert sind, dass ich es langsamer angehen lassen wollte damit

0
@Soccerlove

kommt natürlich drauf an, auf was du für Typen stehst und wie lang die Beziehung war.

0

Hey,

ist nicht schlimm.

Wenn du den richtigen gefunden hast, wirst du auch deine Angst verlieren.

Mfg

Ach was das ist nicht schlimm es gab halt noch nie den richtigen ... macht dich eigentlich Atraktiver gegenüber Jungs da du nicht gleich die Beine aufmachst wenn einer Schreit find ich gut :D Also ich finds nicht schlimm

Dadurch bist du noch interessanter 

Ich finde es auch nicht schlimm, dass du noch Jungfrau bist. Man sollte das erste Mal nicht mit Irgendjemandem sondern mit Jemand Besonderem erleben.

Was möchtest Du wissen?