Weiblich, 17, 170cm 90kg Ernährung seit ner Woche umgestellt klappt super. Sind 1600-1800 kcal am Tag genug um nicht in den "Hungerstoffwechsel" zu geraten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Passt! Weniger sollte es wenn möglich nicht sein ;) Mit der Kalorienmenge wirst du zwar langsam, aber dafür gesund und langanhaltend abnehmen :)

newlifestylemit 24.08.2015, 22:37

Danke, Ja das hab ich auch vor :D

0

Hallo newlifestylemit,

Dein Thema gehst Du schon ganz klasse an, nur solltest Du noch mehrere Punkte beachten! Genau auf Dich abgestimmte Gewohnheiten u. u. u. u.

 

Dies in der Plattform und noch dazu genau aufzuzeigen ist nicht möglich. Nur solltest Du wissen, dass jede Diät oder Abnehmform oder Kur nie das Ziel für eine optimale Figur ergibt, da der bekannte JOJO-Effekt nicht lange auf sich warten lässt!

Wichtig mal grundsätzlich für Dich ist:

Täglich gesundes Wasser OHNE Kohlensäure! (pro 35 kg Körpergewicht 1 Liter)

Keine Kohlenhydrate am Abend!

Wenn KH, dann morgens und

tgl. bis zu 70% Obst Salat Gemüse Vollkornprodukte

so wirst Du bestimmt schon einen AH-Effekt haben und Essattacken vergessen!

Möchtest Du mehr dazu erfahren, geh auf mein Profil und schick mir ne Mail!

Herzliche Grüße vom Vitalitätstrainer aus dem Allgäu

Max Herz

Keine Diät, keine Kur, kein Fasten!! - (abnehmen, Ernährung)
newlifestylemit 25.08.2015, 19:21

Danke für Ihre Antwort :)

Ich trinke am Tag ca. 3Liter Wasser oder auch nen Liter grünen Tee. Morgens esse ich zB. Obst mit Hafeflocken, oder Volkornbrot mit Gemüse und ne Scheibe Wurst, oder "Bananapancakes" usw.. Mittags esse ich zB Spinat mit Kartoffeln und Hühnerbrustfilet, dazwischen ein "Nicecream" also ne Banane und Heidelbeeren mixen die tiefgefroren sind, und am Abend zB Gurkensalat mit nem Fischfilet... Ich hab mich schon gut damit integriert und in den Ferien gehe ich schon nach dem Frühstück zum Sport, wenn die Schule anfängt würd ich eher abends gehen. Ich fühle mich viiel besser damit, aber an der Waage hat sich nicht wirklich etwas getan, aber in erster Linie ist es für mich wichtig gesünder und fitter zu werden! Das Abnehmen wär ein super Nebeneffekt :D

Mfg

1
herz24 01.09.2015, 17:56
@newlifestylemit

Klasse, mach einfach so weiter! Es gibt natürlich immer noch einige Ratschläge zur Verbesserung, doch lass jetzt einfach mal Dein Bauchgefühl mitsprechen. An Stelle des grünen Tee´s nimm nen basischen Tee (gelb oder goldfarbig!). Solle in einem Monat sich noch nichts getan haben, schick mir ne Info!

LG Max Herz 

0

Ja, auf keinen Fall weniger!

Bin neu hier^^ 

Ich habe mich auch in einem Fitnesscenter angemeldet mache 4mal die Woche Sport und esse gesund! Sonntags gönn ich mir ein "cheatmeal" zB Döner oder so.. 

es kommt darauf an auf welche lebensmittel sich die kalorien verteilen und zu welcher tageszeit

aber allgemein schon würde ich sagen

Ja, das dürfte reichen.

Was möchtest Du wissen?