weiblich 14 jahre und 1.80m groß? ist das schlimm...

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe das gleiche Problem, bin jetzt auch 14 und fast 1.80 m groß. Mein 'fast' Freund (stehen uns sehr nah) ist auch 5cm kleiner.. ich finde es total unangenehm größer wie er zu sein und schäme mich dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was solltest du dagegen tun können? Oder hast du schonmal davon gehört, dass man sich kleiner machen kann? Akzeptier dich so, wie du bist. Übrigens: Es gibt auch Typen, die größer als 1,80 sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kind, Du bist erst 14 und auch wenn Du bis Mitternacht nicht den Mann fürs Leben findest: Deine biologische Uhr ist noch lange nicht abgelaufen und Dir bleibt noch alle Zeit der Welt den richtigen zu finden, zu heiraten und Kinder zu kriegen!

Bis 12 habe ich zu den normal großen gehört, aber ab da habe ich aufgehört zu wachsen.

Meine Ex-Schwiegermutti ist übrigens 1.86m groß und hat Mann und drei Kinder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä was ist daran so schlimm? Naja ok wenn ein junge 1.80m ist ist es schon gewöhnlicherals ein mädchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibt genug kerle, die größer sind als du. ich bin seit meinem 15ten lebensjahr ebenfalls 1,80m groß und das war nie ein problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wow soo groß wäre ich auch gerne . ach komm schon es gibt so viele große Typen, und stell dir das mal vor wie bombe ihr dann ausseht, so als zwei große^^ Ich wär gerne was größer. gib mir ein paar cm ab :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, überhaupt nicht, du bist, wie du bist und wem das nicht gefällt, der kann wegen seiner Kleingeistigkeit und Intoleranz in die Wüste gehen :-)) LOL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?