Weibchen&Weibchen vertragen sich nicht obwohl der Platz groß ist :-(

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zwei Weibchen vertragen sich bei Kaninchen in der Regel nicht dauerhaft.
Wenn es überhaupt klappen soll, brauchen sie durchaus das doppelte des Mindestmaßes, also min. 4 m² Grundfläche pro Kaninchen, aber selbst das ist keine Garantie. Und wenn man den Platz eh schon hat, kann man die Gruppe auch am besten gleich um zwei kastrierte Rammler erweitern und sie so stabilisieren.

Du solltest die Gruppe um zwei Kastraten erweitern oder ein Weibchen in eine bestehende Gruppe abgeben und dem anderen einen Kastraten dazugesellen, je nachdem, wie viel Platz du eben hast.

Belies dich auf diebrain.de über Gruppenkonstellationen und Vergesellschaftung.

Ich hol mir auch nen Rammler, hihi. :D

0

Zwei Weibchen ohne einen Rammler in einen Käfig zu stecken geht oft nicht gut. Bitte schaffe dir einen weiteren kastrierten (!) Rammler an oder "ersetze" (das klingt falsch, ich weiß, ist aber nicht so gemeint) das andere Weibchen mit einem kastrierten Männchen.

Käfig!!?? kannst du nicht richtig lesen?

0
@Girly1222

Das war nicht so gemeint... -.- Maaaan, das sagt man bloß so. Gemeint ist, dass es nicht gut geht, wenn man zwei Weibchen ohne Rammler hält. -.-

0

Was möchtest Du wissen?