Wehrpflicht in Griechenland und 2.Frage ;)^^

2 Antworten

Was kostapaok sagt ist nicht ganz richtig. Du kannst eine Befreiung beantragen und musst dann gar nicht zum GR Militär. Frag beim Konsulat nach. Wehrpflicht ist übrigens bis 45 Jahre.

Was ich allerdings noch nicht rausbekommen habe ist ob/wie man die GR Staatsbürgerschaft ablegen kann. Angeblich gar nicht, heißt es. Rechtlich wohl möglich aber in der Praxis absolut nicht möglich. Außer vielleicht du klagst Jahrzehnte lang! Keine Ahnung. Aber ich hatte mal etwas gehört, dass man sie wohl ablegen kann solange man nicht Volljährig ist. Frag nach und lass dich nicht gleich von den unfreundlichen Mitarbeitern im GR Konsulat abwimmeln. 

Griechische sta aufgeben ist sehr teuer und schwierig. vergiss es.,

Griechenland beruft keine im ausland lebenden griechen ein

Das stimmt nicht! Griechenland beruft sehr wohl Auslandgriechen, und zwar für drei Monate! Ich bin nun 17, werde im August 18 und muss dann zur Musterung. Dass die griechische Staatsbürgerschaft schwer abzulegen ist, stimmt. Das würde ich auch lieber sein lassen, ist viel zu viel stress.... Was du auf jeden Fall bereit halten musst, ist eine Meldebescheinugung, damit du nachweisen kannst, dass du hier lebst und, falls du da noch zur Schule gehst, eine schulbescheinigung, oder wenn du studierst oder in der Lehre bist, eine Bescheinigung von dort. Beides musst du dann noch vom Konsulat begläubigen lassen, und dann zu den Behörden nach Griechenland schicken. Dann wirst du fürs erste befreit, bis deine Ausbildung oder was auch immer vorbei ist. Fakt ist: du kannst bis zum 40. Lebensjahr gezogen werden!

LG: kostapaok

0

Was möchtest Du wissen?