Wehrmacht Dienstgrad (2V)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage ist zwar schon etwas älter, aber da es keine richtige Antwort gab...

Du fragst nach "2 V-Balken am Hals". Am Hals trugen nur Luftwaffe und SS ihre Dienstgradabzeichen - Heer und Marine scheiden somit aus. Die besagten "V-Balken" deuten ziemlich klar auf die Doppelschwingen der Luftwaffe hin, die diese als Rangabzeichen verwendete - im Gegensatz zur Bundesluftwaffe, die eine dieser Doppelschwingen am Kragenspiegel für alle Dienstgrade verwendet.

2 Doppelschwingen am Kragen (Hals) identifizierten den Träger als Gefreiten (nicht OBERGefreiten - der hätte 3) der Luftwaffe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Wenn ich micht nicht Täusche ein Obergefreiter der Wehrmacht bzw Luftwaffe bzw Marine. Waffen SS weiß ich nicht ob die die gleichen hatten

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Wehrmacht war das ein Obergefreiter, bei der SS war das ein Rottenführer. Aber warum interessiert Dich das, das ist Geschichte und keine ruhmvolle Geschichte für Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?