Wehren mit Pfefferspray, ist das Strafbar?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Der Besitz ist nicht strafbar, da aber Pfefferspray die Augen erheblich schädigen kann, kann es passieren, dass die Verwendung ein Verfahren wegen Körperverletzung nach sich zieht.
Denn wie willst Du beweisen, dass Du angegriffen wurdest, wenn Dir nichts passiert ist, aber Dein Gegner Schaden nimmt?

Das Problem hat man bei jeder Notweraktion bei der es keine Zeugen gibt.

0

Strafbar? Nee, aber falsch. Das Pfefferspray ist zur Abwehr von Hunden gedacht. Du brauchst CS-Reizgas! Kostet aber beides etwa gleich viel. Bedenke aber: Nur (Gewalt) einsetzen, als aller... ALLER LETZTE Möglichkeit!

echt? hätt ich nicht gewußt. meine freundin joggt auch abends immer mit pfefferspray (aber gegen die bösen vergewaltiger).

0
@Imbecillitas

Joh, haben wir auch nicht gewusst, bis wir uns dann nen Pfafferspray kaufen wollten und die Frau im Waffenladen uns das erklärt hat. Soll aber auch auf jedem Pfefferspray draufstehen: Zur Abwehr von Tieren (oder so ähnlich). Hier noch mal ein Link zur Bestätigung meiner Aussage: http://www.security-discount.com/product_info.php/info/p1_15ml-CS-Reizgas--Lady----Breitstrahl.html

0

wurde am we von 2 typen auf einer party auf toilette fest gehalten und geschlagen. voraus ging ein verbaler streit. da ich zuerst geschlagen wurde und körperlich unterlegen bin (und 2 gegen 1) habe reizgas eingesetzt da ich panische angst hatte noch mehr schläge zu kassieren außerdem wurde mein fluchtweg abgeschnitten.

die party musste abgebrochen werden da der ganze saal vernebelt war.

ich bekomme nun eine anzeige wegen verstoß gegen das waffengesetz in einer versamlung,(wusste ich auch noch nicht) UND die schläger zeigten MICH an dh. für mich 2.anzeige wegen G.KV. ich hatte das gas dabei da ich schon mal schwer zusammen geschlagen wurde (hab angeblich jemanden falsch angeguckt)und einer meiner freunde (ein sehr lieber kerl) wurde von 20 personen und bierflaschen in krankenhaus geschlagen.

nun muss ich meine notlage beweisen, habe ein zeugen, dh. aussage gg aussage (ich + mein zeuge gegen die 2 schläger)

ich bin ein friedlebender mensch der angst vor gewalt hat und einer der schläger soll wohl vorbelastet sein wegen KV was gut für mich ist da ich selber noch nie mit dem gesetz im falle KV in erscheinung getreten bin und noch nie einen menschen leid angetan habe.

hab seit 3 tagen nix gegessen, kaum geschlafen, habe angst meine unschuld nicht beweisen zu können, bin voll fertig. habe angst vor der verhandlung.

ich habe erstmal gegenanzeige gestellt.

wenn ihr mir tipps und hilfe geben könntet oder mich etwas aufbaut wäre ich euch sehr dankbar. wünscht mir glück

Was möchtest Du wissen?