wehen artige unterleibskrämpfe?

6 Antworten

Ich hatte die letzten zwei Tage richtig starke unterleibskrämpfe( war
echt die Hölle) .Diese hielten immer so für 2min an dann waren sie
wieder 2min weg das ging den ganzen Tag so.

Wurdest du bereits mal auf Myome, Zysten oder Entzündungen untersucht? Via Internet lässt sich eine Ursache für derart starke Schmerzen jedenfalls nicht ausmachen. Dies musst du also vom Arzt abklären lassen.

Meine Periode soll ich nach meiner Pillenpackung her erst übernächste Woche bekommen

Nein.

Unter Einnahme einer Mikropille als auch etwaiger Minipillen wird der Eisprung unterdrückt, folglich ist eine Periode nicht möglich.

Die Blutung die, wenn überhaupt (sie kann auch jederzeit ausbleiben), in der Pillenpause einsetzt wird lediglich durch den Hormonentzug herbeigeführt. Daher wird sie auch Abbruch- bzw. Hormonentzugsblutung genannt.

Oftmals setzt die Blutung 3-4 Tage nach der letzten Pille ein. Dies ist aber völlig variabel - sie kann jederzeit früher oder später einsetzen, oder gar ganz ausbleiben.

Diese Blutung besitzt keinerlei Aussagekraft und ist damit auch völlig unnötig.

Da die Pause als auch die Blutung also keinerlei medizinischen Zweck erfüllen wird heutzutage bereits von vielen Ärzten zum Langzyklus (Pille durchnehmen) und damit von der Pause abgeraten.

Der Langzyklus erspart die unnötige Blutung, erhöht den Schutz und ist zudem für viele Anwenderinnen verträglicher.

jedoch hatte ich so bräunlich bin dunkel roten Ausfluss

Wenn Blutungen außerhalb der Pillenpause einsetzen handelt es sich um Zwischen- bzw. Schmierblutungen. Hierbei handelt es sich schlichtweg um Nebenwirkungen der Pille. Damit können diese auch niemals ausgeschlossen werden.

Bei Zwischen-/Schmierblutungen wird oftmals dazu geraten in die Pause zu gehen. Dies ist möglich sofern zuvor mind. 14 Pillen korrekt eingenommen wurden.

Wenn es öfters zu derartigen Blutungen kommen sollte ist Rücksprache mit dem Arzt zu halten, dann ist die Pille u.U. zu niedrig dosiert.

Lg

HelpfulMasked

Warst du vorher schwanger, hattest du extrem viel Stress? Es gibt so viele Ursachen wie zB. Myome, 1. Regel nach 1 SS oder auch mangelnde Ernährung , aber zu 95% sind die alle harmlos. Bin selber davon betroffen. Ich rate dir auch zum Fa zu gehen und die Ursache abklären zu lassen, bzw. was ernsthaft schlimmes ausschließen zu lassen.

Hast Du vielleicht in diesem Zyklus mal 2 Pillen auf einmal genommen? (z.B. weil Du eine mal vergessen hast.) Das wirkt nämlich wie eine 'Pille danach', also die Gebärmutterschleimhaut blutet ab.

Egal, was es ist: Ruf bei Deinem FA/FÄ an!

Das wirkt nämlich wie eine 'Pille danach

Nein

0

Brauner Ausfluss? (Noch keine periode)

Ich habe meine tage noch nicht, habe aber seit heute Morgen braun-rot-braunen Ausfluss. Ich bin 13 Jahre alt, falls das eine Rolle spielt. Sind dass jetzt meine Tage oder ist das etwas anderes..?

...zur Frage

Verspätete Periode und bräunlicher Ausfluss trotz Pille?

Hallo zusammen,

ich nehme jetzt seit 3 Monaten die Pille (Femikadin30). Bis jetzt habe ich meine Blutung immer am 2. oder 3. Tag meiner Pillenpause bekommen. Dieses Mal sind sie aber erst in der Nacht vom 4 auf den 5. Tag gekommen. Außerdem sieht der Ausfluss auch leicht bräunlich aus, als ob ich einen OB eine Nacht lang dring gehabt hätte, habe ich aber nicht.

Ich hatte allerdings auch vor der Nacht so ein Gefühl, als ob schon was kommen würde, aber ich habe nichts auf der Binde gesehen.

Ich habe jetzt natürlich schon ein bisschen Angst. Ich hatte diesen Monat zwar Geschlechtsverkehr mit meinem Freund, aber ich habe nie eine Pille vergessen, einmal habe ich sie 6 Stunden zu spät genommen, aber das sollte ja noch im Zeitraum liegen und außerdem verhüten wir auch noch mit Kondom und da ist auch nie was passiert, also dürfte ich doch eigentlich nicht schwanger sein oder? Ich habe auch aus reiner Vorsicht und ohne Verdacht am Wochenende vor meiner Pillenpause eine Schwangerschaftstest gemacht, der negativ war.

Letzte Woche und am Anfang meiner Pillenpause hatte ich auch ziemlich Stress auf der Arbeit. Kann die Verspätung daher rühren und die braune Farbe vllt dadurch, dass das Blut etwas länger in meinem Körper war, aber durch den Stress noch nicht ausfließen konnte? Jetzt wird der Ausfluss auch wieder rötlicher...

Danke euch schon mal im Voraus

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Schwarzer/Brauner Ausfluss

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und habe meine Periode seit November 14 und im Januar + Feburar hat sie ausgesetzt und im März hatte ich sie 18 Tage lang, dann 9 Tage nichts mehr und dann wieder 7 Tage. Jetzt habe ich so komischen braunen/ schwarzen Ausfluss seit 4 Tagen. Weiß jemand was das ist? will noch nicht zum FA. Ich nehme auch nicht die Pille und bin noch Jungfrau. Ich mache mir große Sorgen..

...zur Frage

5. SSW brauner Ausfluss mit Gewebe

Guten Morgen! Ich habe eine Frage zum Thema Schwangerschaft, ich war vor 2 Wochen bei meiner Frauenärztin da ich positiv getestet habe. Am Ultraschall sah man nur die Fruchthöhle mit einer Größe von ca 1cm sonst nichts. Laut Ultraschall war ich da in der 5. SSW. Dann zwei Tage später hatte ich braunen Ausfluss mit braunem Gewebe. Allerdings keine Schmerzen!! Am nächsten Tag war es weg. Jetzt habe ich am Montag nächsten Termin... Hat jemand Erfahrung mit solch einem Ausfluss mit Gewebe in der 5.SSW? Habe Angst, dass es eine Fehlgeburt war... :-( Bin über jede Erfahrung dankbar!

Liebe Grüße Zaryla 😊

...zur Frage

Brauner ausfluss statt Periode seit 3 Monaten

Hallo zusammen !

Ich hab ein problem und zwar habe ich seit 3 bis 4 monaten statt meiner tage immer braunen ausfluss. er erfolgt immer wenn ich meine periode bekommen soll. also in der pillenpause. Ich nehme die madinette pille. Das letzte mal dauerte der Ausfluss auch nur einen tag !

Bin ich krank oder so ?

...zur Frage

Nur ganz schwache Periode in der Pillenpause, normal?

Ich,17,Jungfrau, nehme seit 5 Monaten die Pille eloine. Dieses Mal ist die Blutung viel schwächer als sonst, fast schon zu schwach um Tampons zu benötigen. Hatte aber nie Stress, war nie krank, alles war gleich wie immer. was kann sonst daran liegen? Es ist nicht mal abgestorbenes Gewebe im Blut wie kann das sein? Besteht Gefahr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?