Wehen! wann ins KH?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn es schon sehr schmerzhaft ist dann sind es wohl schon die Wehen !! dachte bei mir selber vorerst nicht das es schon die Wehen sind dann nach paar std kam plötzlich mein Kind ..Aber bei mir kamen schon am anfang die Wehen jede ca 10 min danach waren es jede 5 min und am ende die letzten 3 std sogar jede 1 - 2 min Am ende war es bitter :( ist das deine erste Geburt ? Fahr langsam ins KH Bei mir war es so schrecklich die Ärzte hatten mein Muttermund nich kontrolliert wie weit er geöffnet war hatte dann im Raum wo man nur CTG schreibt schon mein Baby zur Welt gebracht ..Also geh ins KH die werden dich dann sowieso schonmal in ein Zimmer vermitteln auch wenn es jetzt noch nicht soweit ist ..Bestimmt kommt dein Kind Nachts auf die Welt Ich wünsch dir und dein Baby aufjedenfall viiel glück und hoffe das alles gut läuft

KatjaApril 10.07.2011, 21:29

Omg !!! Ich fahr dann mal schnell.. Danke)))

0

erstmal herzlichen glückwunsch und ich würde raten loszufahren, wenn der termin gestern war könnte es jetzt jederzeit kommen und selbst wenn nicht im kraankenhaus haben sie was gegen schmerzen und sie können gleich dableiben da das kind garantiert bald kommt...sicheres anzeichen ist auch wenn sich der darm entleert...alles alles gute ihnen und ihrem baby

Ich würde an deiner stelle mal im krankenhaus anrufen! schilder ihnen doch mal deine lage und die abstände der wehen....die geben dir bestimmt auskunft. im geburtsvorbereitungskurs haben wie "gelernt" dass wenn die wehen im abstand von ca. 10 min. regelmäßig kommen, man sich auf den weg ins KK machen sollte!

Fahr mal ins Krankenhaus und lass es checken. Nachher liegst du mit übelsten Wehen bei dir daheim. Und damit kannste nicht mehr laufen...

glaub mir, wenn es losgeht, dann merkst du es-dann sitzt du nicht mehr vor dem pc.

geh mal schön warm baden. kommen die wehen dann regelmäßiger und stärker, sind es echte wehen. hören sie jedoch auf, war es ein fehlalarm.

Lass dir eine Badewanne ein (aber nicht wenn du alleine bist). Mit dem warmen Wasser kannst du deine Wehen testen.

Übungswehen etc. werden darin schwächer oder hören auf.

Richtige Wehen werden stärker.

Ins Krankenhaus musst du erst wenn die Wehen regelmässig (je nach Nervenstärke alle 5 Minuten, alle 10 Minuten) kommen und dann auch ca. 60 Sekunden anhalten.

In Deutschland wird man nicht vorher hospitalisiert - immerhin kann man ja auch Zuhause gebären.

Gefährlich ist höchstens, dass wenn man erstmal im Krankenhaus ist, viel mehr eingegriffen wird obwohl nicht nötig. Da reicht man dann halt Wehenmittel damits voran geht etc. Und wenn man das nicht will...

Aber, wenn du dir Sorgen machst, lieber einmal öfter dort anrufen und hinfahren als verpassen ;)

Fahr ins Krankenhaus und frag jemanden, der sich damit auskennt. Ohne CTG kann das hier sowieso niemand beurteilen.

Fahr doch einfach vorsichtshalber ins KH, dann können die nachschauen ob sich der Muttermund schon geöffnet hat. Falls nicht schicken sie dich heim und du kannst nochmals ne Nacht schlafen.

Am besten du fährst ins Krankenhaus, lieber einmal zu viel als einmal zu wenig, ich glaube nicht, daß die dich gleich wieder nach hause schicken, du kannst aber auch mal in das branchen telefonbuch schauen, manchmal stehen da auch hebamen drinnen, die kannst du auch fragen.

Fahr ins Krankenhaus, Du kommst an den Wehenschreiber, die Hebamme guckt nach dem Muttermund und dann wird entschieden, ob Du bleibst.

geh ins krankenhaus - alles gute

Was möchtest Du wissen?