Weglegen von Handy über längere Zeit verbessert Kurzsichtigkeit?

1 Antwort

Ich M/14 habe eine Kurzsichtigkeit von -2.00 und -1.00 und wollte wissen ob dies wegtrainierbar ist.

Nein

Als ich zurück kam hab ich (keine Lüge) eine ernsthafte Verbessrung gesehen.

Da kommt die Handy-Abstinenz vielleicht noch hinzu, aber die Hauptursache dürfte eher in der - vorübergehend - anderen Ernährung zu finden sein. Die Sache ist also reversibel, d.h. die alte Fehlsichtigkeit kommt mit der Zeit bestimmt wieder.

Trotzdem kann ein häufigerer Verzicht auf das Handy aus etlichen Gründen nicht schaden. Nicht zuletzt wegen der Blaulicht-Belastung durch TFTs

Was möchtest Du wissen?