Wegfall der Erwerbsunfähigkeitsrente?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Begriffe "Berufs- und Erwerbsunfähigkeit" gibt es schon länger nicht mehr, aus beiden ist die "Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit" geworden.

Änderungen ab 2011 wäre die nächste Frage - aber erst mal: meinst du es so oder beziehst du dich auf Geburtenjahrgänge wegen der Übergangsregelungen zum früheren Rentenzweig "Erwerbsunfähigkeit"?

ereste 27.12.2010, 17:28

genauer: die Erwerbsunfähigkeit ist jetzt die "volle Erwerbsminderung" (EU-Rente).

Was hast du denn (genauer) gehört? Natürlich fällt nicht der gesamte Zweig weg.

0
rosti 27.12.2010, 21:54
@ereste

nein, der gesamte Zweig fällt nicht total weg, mir wurde gesagt, wer diese rente schon hat der behält sie wenn sie mit den gleichen Voraussetzungen wie vorher. Ab 2011 soll es aber für Harzt 1V Empfänger keine Möglichkeit geben noch eine Erwerbsminderungsrente zu bekommen er wird immer bis ins reguläre Rentenalter Harzt iv Empfänger bleiben

0

Erwerbsunfähigkeitsrente und Berufsunfähigkeitsrente werden abgelöst durch die Erwerbsminderungsrente, die in zwei Stufen berücksichtigt wird.

Wo und in welchem Zusammenhang hast du diese Information bekommen?

Ich selbst erhalte EU-Rente, habe davon aber noch nichts gehört.

Was möchtest Du wissen?