Wegfahrsperre deaktivieren (VW Golf 4)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jo. Hatte ich genauso. Manchmal verschluckt sich die Elektronik.

  1. Batterie voll laden
  2. Raussuchen, welche Sicherungen für den Zündschlosskreislauf verantwortlich sind. Da hängt auch die Wegfahrsperre mit dran.
  3. Schlüssel halb drehen, so dass der Kreis geschlossen ist (Anzeige leuchtet, Radio geht an etc) , aber der Wagen noch nicht anlässt.
  4. Wackel an den genannten Sicherungen/zieh sie raus, steck' sie wieder ein

Der Sicherungskasten ist Links an der Armatur Fahrerseite, nur erreichbar wenn die Tür offen ist.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen die in der Wekstatt schnell und günstig. Wir gehen immer in die gleiche. Wenn sowas ist schickt man jemand. Ansonsten abschleppen. Hast du ein Handbuch? Da müßte auch unter Hilfe was stehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man in der Werkstatt innerhalb weniger Minuten beheben. Die Fernbedienung muss neu mit dem Steuergerät synchronisiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlüssel rein, Zündung anmachen -> aber nicht starten, danach ca. 15 Minuten warten und das Symbol sollte verschwinden, so wars zumindest bei mir.

In den 15 Min. synchronisiert sich der schlüssel wieder mit dem Auto.

Habe ich mal gerade im Internet gefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannik05096
09.05.2016, 14:42

Ist das dannach wieder gekommen oder war das nur einmal?

0

Da wirst du in die Werkstätte fahren müssen, denn wenn der Strom weg war, dann wird eine Neuprogrammierung notwendig sein. Sorry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreidler51
09.05.2016, 14:12

Wie denn wenn er nicht anspringt ??

0
Kommentar von christi12345
09.05.2016, 14:13

Ich habe schon häufiger meine Batterie abgeklemmt und meine FFB funktioniert immer noch.

0

Was möchtest Du wissen?