Wegen Zirkel vergessen vor die Türe...

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

rein rechtlich gesehen hast du ein recht auf unterricht und er darf dich nicht rauswerfen . wenn du vor gericht geht gewinnst du . aber ob´s dir den aufwand wert ist....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Terrorpinguin
08.07.2011, 17:39

LOL. Die Antwort, die am besten in den Kram passt, wird die hilfreichste. Egal, ob sie falsch ist. :-))

0

Der Lehrer darf sein Unterricht so gestalten wie er will d.h. dass wenn er es für schädlich für seinen unterricht hält wenn jemand den zirkel nicht dabei hat dann darf er diesen auch nach draußen schicken. Ich würde mich aber trotzdem beim Klassenlehrer beschweren, dass das andere mädchen trotzdem drinne bleiben durfte.

viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm, hatte das auch damals im meiner Schulzeit erlebt - dachte aber - da ich auf eine Privatschule ging das das ok ist, heute würde ich sagen, er verletze seine Aufsichtspflicht + du könntest dich bei deinem Vertrauenslehrer diesbezüglich mal hinwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum schreit Ihr Gören eigentlich ständig nach dem Recht, wenn Ihr nicht in der Lage seid, einfachen Aufforderungen der Lehrer Folge zu leisten?

Wie wäre es denn, mal etwas weniger vergesslich zu sein und sein Recht auf Bildung nicht nur wahr- sondern auch anzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schneerose92
08.07.2011, 16:07

Sehr gut! Das musste mal gesagt werden

0
Kommentar von Lasziv96
08.07.2011, 16:09

Ich lach mich schlapp, so können auch nur "nicht junge" Menschen argumentieren. :D

0

Darf der Lehrer mich zu einer vernünftigen Arbeitshaltung erziehen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mmaaggii
08.07.2011, 16:36

Mit so einer "Strafe" erzieht man nicht... Wir hatten unseren Spaß vor der Tür...

0

Also wenn ich der Lehrer wäre, dann hätte ich es wahrscheinlich anders gemacht... Ich hätte dir wahrscheinlich mit Bleistift ne mündliche 6 eingetragen und dir gesagt, dass die 6 gelöscht wird, wenn du das nächste Mal einen Zirkel mitbringst :) Und dann hätt ich dich mit einem Klassenkameraden zusammenarbeiten gelassen.

Das wäre keine Demütigung, es wäre fair und ihr könntet vor der Tür keinen Blödsinn machen :P

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

freu dich, dass du ne freistunde hattest ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mmaaggii
08.07.2011, 16:26

ja... das tu ich auch... :D Allerdings hat er gesagt, dass er jetzt jeden, der etwas vergisst vor die Tür stellt und naja ich glaube ,dass bei uns in der Klasse die ganze Zeit Sachen vergessen werden seitdem er das gesagt hat. Aber das ist dann seine Sache. Er hat allerdings auch noch gesagt, dass er das rein rechtlich gesehen darf, was man ja sieht, dass er es eig. nicht darf.

0

Nein darf er nicht. Er kann euch nicht vor die Tür setzen weil ihr Materialien vergessen habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Terrorpinguin
08.07.2011, 16:05

Klar darf er das.

0

Ja klar. Du bist verpflichtet deine Schulmaterialien immer mitzu bringen. ist leider so :)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lol er ist der Lehrer und ihr habt's verpennt- Klar darf er

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?