Wegen Zahnschmerzen zum Hausarzt krank schreiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Zahnarzt sollte wissen, dass so etwas weh tut. Wenn es nicht weh tun sollte. stimmt etwas nicht. Du hast das ganze WE vor Dir, in dem Du keinen Facharzt konsukltieren kannst.

Also würde ich lieber zum Zahnarzt gehen. Wenn Du Schmerzen hast, muss er Dich behandeln, Dir wenigstens Schmerztabletten geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh bitte zum Zahnarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, der Zahnarzt muss noch mal ran und nachbessern 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wegen so was lässt man sich nicht krankschreiben

ich hatte zahlreiche Zahnspange und über 10 Jahre immer wieder sehr starke Schmerzen d.h. ich hätte die Schule niemals besuchen dürfen lt. deiner Aussage...

es gibt Cremen die den Mund betäuben, frag mal in der Apotheke danach

iss weiche Speißen, Bananen, Suppe, Nudeln

nicht empfehlenswert ist Brot oder Salat das kann ganz schön hart sein :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du Schmerzen, kannst und solltest du auch heute noch einmal zum Zahnarzt gehen. Dieser kann dich, wenn nötig auch krank schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Zahnarzt. Der ist darauf spezialisiert und außerdem hat er dich behandelt, da weiß er dann wohl am Besten bescheid, was zu tun ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Der Hausarzt wird dich zum Zahnarzt schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?