Wegen x-beinen zum Arzt oder kann man da eh nichts machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, ein Besuch beim Arzt kann ja nicht schaden, immerhin sollte er sich doch am besten damit auskennen.

Hallo! Sowohl ein übermäßiges Genu varum (O-Bein) als auch ein übermäßiges Genu valgum (X-Bein) können im Verlauf zu starkem Verschleiß, Überlastungserscheinungen und manchmal auch schmerzhafter Arthrose führen. Deshalb ist die rechtzeitige Behandlung wichtig, um frühzeitige Schäden zu reduzieren. Eine Beinachskorrektur wie sie inzwischen möglich ist  kann bei richtiger Indikationsstellung aufkommende  Arthrose verlangsamen und die Beschwerden deutlich lindern.

Bei einer Operation kann die Begradigung der Achse durch eine Fixierung  mit einer winkelstabiler Platte vorgenommen werden

Ich wünsche Dir alles Gute.

Wenigstens Einlagen tragen ! Zum Orthopäden würde ich gehen!

Dem großen Bruder meiner besten Freundin wollten sie damals wegen XBeinen die Beine brechen. 😂 passt bloß auf dass ihr nen vernünftigen Arzt findet..

Was möchtest Du wissen?