Ich kann dir folgendes Empfehlen wenn du Wut und Trauer verarbeiten möchtest. Suche dir etwas im Leben was dich von allem abschneidet. Solange du dauernd darüber nachdenken kannst wird es nicht besser. 

Wenn du mit jemanden reden möchtest suche dir einen unabhängigen und nicht jemanden der dir nahe steht.. oder zumindest jemand den du nicht immer siehst. 

Wenn dir jemand nahe steht fehlt es ihm an Objektivität... Bei mir ist es Schwimmen gehen der aufm Boxsack draufkloppen und Zocken! Also konsole.. Ich hau mir dan Super Smash bros rein oder gebe mir eine Ordentliche runde Naruto. 

Somit baue ich extrem gut ab! Greife nicht zu drogen da du dich dann gewöhnst.

Hi,

so genau weiß man ja gar nicht worum es geht, wäre schon gut zu erfahren was dich denn so wütend macht damit man was dagegen tun kann

Kraft und Unterstützung bei deinen Freunden suchen....

das Problem versuchen zu beseitigen, so schnell es geht

Was möchtest Du wissen?