Wegen was könnte man hausarrest kriegen?

4 Antworten

Du willst also gerne Hausarrest haben :-) mmmh dann mach einfach das, was Deine Eltern am meisten anätzen würde. Bestehen Deine Eltern auf Sauberkeit und Ordentlichkeit dann lass in der Küche alles stehen und liegen, wenn Du Dir was zu Essen machst. Wollen Deine Eltern, dass Du unbedingt pünktlich bist dann komm zwei Stunden zu spät etc. Es gibt da unendlich viele Möglichkeiten....

Na ja, das mit zwei Stunden zu spät finde ich nicht so toll. Denn Eltern machen sich da voll Sorgen, weil, was heutzutage alles passiert. Und ich finde es nicht witzig, wenn man sich Sorgen macht. Es ist furchtbar schlimm, wie man sich da fühlt, so unaufpassend, schuldig!

0

Drogen, Alkohol, Widerworte gegen die Eltern, Ärger in der Schule, etwas tun, was du nicht darfst, etwas nicht tun, was du sollst. Die Liste ist endlos. :)

Hallo! Das liegt im Ermessen der erziehenden Person. Hausarrest ist eigentlich dann sinnvoll, wenn damit erreicht wird, dass du einwenig Zeit zum Nachdenken findest. Dabei können manchmal sehr hilfreiche Gespräche mit Deiner Familie zu Stande kommen, welche bei dem sonstigen alltäglichen Kommen-und-Gehen oft nicht mehr möglich sind. Manchmal soll er allerdings auch helfen, dich davor zu schützen dass du dich in Situationen begibst, deren du vielleicht noch nicht gewachsen bist. Du siehst also, Hausarrest soll eigentlich nicht unbedingt als eine Form der Strafe, sondern eher als Hilfe zur Lösung eines Problemes angewandt werden. Viele Grüße!

Was möchtest Du wissen?