Wegen was bekomm ich schlecht Luft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tja, das wird wohl nur ein Arzt feststellen können. Ferndiagnosen sind leider auch im Zeitalter des Internets nicht möglich.

Ich gebe dir demzufolge den guten Rat, dich an einen Arzt zu wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allergien, HWS, Psyche etc.

Es gibt viele Ursachen die dazu führen können. Von daher versuche mal eine Art Tagebuch zu führen, indem du die Situationen aufführst, wann du schlecht Luft bekommst und wann es wieder besser wird.

Wenn du es oft genug machst, hast du die Möglichkeit bestimmte Zusammenhänge herauszufinden.

Ich habe das z.B. erfolgreich mit meinen Krampfanfällen gemacht, habe quasi einen Anfallskalender begonnen und somit einen Zusammenhang zwischen meinem Zyklus und dem auftreten der Krampfanfälle festgestellt. Dies hilft auch dem behandelnden Arzt bzgl. einer potentiellen Therapie...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Wohnung oder draußen? Es könnte eventuell mal vorkommen das du deine Heizung zu stark aufdrehst und somit die Luft zu trocken sein könnte.

Da können viele Dinge in Frage kommen. Wie zum Beispiel ob du rauchst oder eine Allergie oder Lungenentzündung hast oder hattest? Wenn die Situation sich verschlimmert würde ich dir empfehlen zum Arzt zu gehen.

Liebe Grüße! =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1995sa
15.01.2016, 22:13

egal ob in der Wohnung oder draußen. meine Heizung ist eig mehr aus als an. ich mag es nicht wenn's warm im Zimmer ist

0

Es könnte sein, dass dein Körper zu wenig Blutkörperchen bildet. Durch das fehlende Eisen, welches in den roten Blutkörperchen vorhanden ist, kann dein Körper nicht die volle Leistung erbringen. Als Nebenwirkung bist du deswegen oft müde und schlapp, musst deswegen auch oft Gähnen.

Oder meinst du eine andere Art von "schlecht Luft bekommen"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1995sa
15.01.2016, 22:11

ja sowas meine ich. dazu muss ich erwähnen das ich einen Herzschrittmacher habe, bin erst 20. müde und schlapp bin ich. aber manchmal-gar nicht davon abhängig ob und was ich gerade tue-muss ich tiefer atmen weil mir die Luft nicht reicht

0

Was möchtest Du wissen?