Wegen Urlaub einen Tag nicht zur Schule?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast Schulpflicht und kannst nicht einfach wegfahren - der Tag wird wohl als Schwänzen zählen.

Das solltest du dir VORHER genehmigen lassen, sonst kann es Ärger geben, hast du nicht die private Telefonnummer von deinem Lehrer oder dem Rektor für "Notfälle", evl. ist auch das Sekretariat besetzt..

es gilt ja die schulpflicht,aber ganz ehrlich : einen tag ;) na wenns nicht geht,dann sag du seist krank..rufe am nächsten Morgen im Sekreteriat an,dann bist du schonmal entschuldigt und dann eine Entschuldigung (aufgrund privater Angelegenheiten,..) nachreichen :) LG und gute Reise :;D

bei uns ist es so, dass Urlaub aus WICHTIGEM Grund (also nicht mal einen Tag länger Urlaub) im VORAuS beantragt werden muss.

Wenn ihr so was öfter macht, können deine Eltern zu recht saftigen Strafzahlungen verdonnert werden. Die haben dafür zu sorgen, dass du deine Schulpflicht erfüllst.

Kannst auch einfach anrufen und sagen du seist krank. Oder auch am Montag eine Entschuldigung abgeben.

Was möchtest Du wissen?