Wegen Umzug nicht für Arbeit gelernt?

4 Antworten

Das ist kein Grund. Umzüge dauern ja nicht bis Mitternacht. Da macht man abends Schluß und dann hättest du noch 2 - 3 Stunden zum lernen gehabt.

Nein, das ist kein Grund zum nachschreiben, vor allem nicht so kurzfristig.

Du weißt doch nicht erst seit gestern, dass ihr umzieht. Letzte Woche hättest du mit deinem Lehrer darüber reden können, jetzt ist es zu spät.

Hol dir morgen ein ärztliches Attest oder schreib mit.

Du kannst ja heute noch lernen. Ich glaube nicht, dass der Lehrer bzw. die Lehrerin das als Grund akzeptiert.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich bin seit 9 Jahren in der Schule ;)

Ich fürchte, du musst sie trotzdem schreiben. Vielleicht kannst du ja jetzt oder heute Abend noch ein bisschen lernen.

Was möchtest Du wissen?