Wegen Umzug Arzt wechseln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Während der laufenden Behandlung kann man den Kieferorthopäden nicht wechseln,

Wenn Du in eine andere Stadt ziehst, solltest Du das mit Deiner Krankenkasse abklären.

frag deine krankenkasse da hast die richtige info anruf reicht 

Fragen zur zahnspangen behandlung abbrechen?

Ich würde gerne meine zahnspangen behandlung abbrechen da ich den eindruck habe dass so eine lange behandlung bei mir nicht nötig ist da meine zähne nie krumm waren sondern mein biss die ursache war. Da ich aber große probleme in der einjährigen behandlungsphase hatte würde ich die behandlung gern abbrechen. Meine fragen wären dazu - wird die kfo mir trotz abbruch einen retainer einsetzen? - wird das entfernen schmerzen? - werden die zähne trotzdem professorisch gereinigt? - werden kosten entstehen? - kann ich die behandlung auch ohne eltern einwilligung abbrechen? (Ich bin 18 jahre) PS. Ich weiß das ich dass geld das ich bisher gezahlt habe nicht zurück bekommen werde.

...zur Frage

Kieferorthopäden wechseln hilfe?

Hallo, ich bin am überlegen erneut meinen Kieferorthopäden zu wechseln. Ich habe als ich 15 war die erste abgebrochen (hatte Probleme mit dem arzt) vor einigen Monaten bin ich 18 geworden. Ich brauche eine Zahnspange. Meine Krankenkasse übernimmt die Behandlung (die Zahlung) mir gefällt mein jetziger Arzt sehr gut & ich bin wirklich zufrieden, aber ich bin sehr oft in einen anderen Bundesland. Jetzt beginnt die Behandlung in paar Tagen. Aber ich ziehe irgendwann in das anderes Bundesland. Jetzt ist meine Frage, ob das klappen würde mein Arzt erneut zu wechseln.?

...zur Frage

Kann ich den Arzt wechseln während der Behandlung

Kann ich während einer Behandlung den Arzt wechseln. Ich bin jetzt 3 Wochen krank und ich glaube meine Ärztin ist mit ihrem Latein am Ende? Kann ich jetzt zu einem anderen Arzt wechseln? Ich meine klar wird das gehen, nur macht da die Krankenkasse Stress?

...zur Frage

Wann erhält ein niedergelassener Arzt sein Gehalt?

Ist es so, dass ein Arzt nach jeder Behandlung Geld bekommt, dieses sich anhäuft, ohne das es ausgegeben werden kann, und erst am Ende des Monats vom Arzt abgehoben werden darf, wie bei fast allen anderen Berufen? Oder kriegt der Arzt nach jeder Behandlung Geld, kann dieser aber bereits sofort ausgeben, ohne dass dieses sich anhäuft. Z.b eine Spritze kostet 20 €. Diese bekommt ein Patient. Kann der Arzt dieses Geld nun sofort ausgeben, oder häufen sich all diese Behandlungen an, werden am Ende zu einem Reinertrag von z.B 14.500€, und können erst am Ende des Monats verwendet werden?

...zur Frage

Wann gilt eine Kieferorthopädische Behandlung als Erfolgreich abgeschlossen?

Hallo,

Ab wann gilt eine Kieferorthopädische Behandlung als erfolgreich abgeschlossen?

Wann muss ich also nicht mehr kommen? Und wann wird das Geld zurückerstattet?

Vielen Dank im voraus! ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?