Wegen Ultraschall ins Krankenhaus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Sunny!

Das das Gerät zu schlecht ist um das Geschlecht zu erkennen kann ich mir nicht vorstellen. Dann wäre es auch zu schlecht um überhaupt das Kind zu beurteilen. In welcher Woche bist Du? Das Geschlecht erkennt man am Besten um die 23.-26. Woche. Ich hatte zu Begin der Schwangerschaft sehr häufig Ultraschall und habe mir dann Gedanken gemacht ob das so gut für das Baby ist und verschiedene Texte zu dem Thema gelesen. Inzwischen bin ich der Meinung, dass man so wenig Ultraschall wie möglich machen sollte und auf keinen Fall 3D (da ist die Belastung besonders groß und es hat außer Babyfernsehen keinen Sinn). Dass ihr das Geschlecht wissen wollt kann ich natürlich gut verstehen, aber selbst da hat man auch mit einem guten Gerät nie 100%Sicherheit, also die Erstausstattung immer in neutral kaufen und das Kinderzimmer noch nicht streichen (am Anfang schläft der Zwerg sowieso besser bei den Eltern).

In die Klinik kann man nur mit Überweisung durch den Facharzt oder im Notfall. Und bei Notfällen haben die Ärzte in der Klinik keinen Nerv Geschlecht zu suchen oder Gesichter zu beleuchten. Was ev. möglich ist....zu den Infoabenden in verschiedenen Kliniken gehen (das werdet ihr vermutlich sowieso machen wollen) und dabei versuchen mit eiem Arzt ins Gesrpäch zu kommen und dann darum bitten. Bei solchen Infoabenden haben die Ärzte Zeit und sind auch bereit den Schwangeren einen Gefallen zu tun.

Ich wünsche Euch alles Gute für Schwangerschaft und Geburt! Noch ein Tip: Besorgt Euch schon einmal das Buch "das glücklichste Baby der Welt". Wenn das Baby ersteinmal da ist und weint seid ihr froh, wenn ihr das Buch schon gelesen habt.

LG, Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf einfach mal in einem Krankenhaus an und frag nach deinen moeglichkeiten, Wahrscheinlich ist das Geraet nicht zu alt, aber die Bildqualitaet ist nicht grade die schoenste erstrecht fuer Laien nicht. Notfalls such dir einen neuen Fa der so toll ist, dann gibt es auch die Moeglichkeit des 3d/4d Ultraschalls. Sehr schoen , seh ich immer wieder. :) Erkundige dich einfach mal in deiner Gegend. :) Alles Alles Liebe und Gute. :)

Jaez, 33. SSW. ;b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im krankenhaus machen die nur bei beschwerden einen ultraschall, ansonsten kostet der "extra" ultraschall geld, da die krankenkasse nur einige übernimmt, es sein denn man hat beschwerden! oder such dir eine andere frauenärztin, im internet findet man viele, die auch 3d technik in ihrer praxis anbieten. oder lass die weiteren vorsorgeuntersuchungen im krankenhaus machen, da ist ja auch eine normale praxis wo man einen termin braucht!

alles gute!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sunnyrain, also mal erlich das Gerät ist zu alt um zu sehen wie es DEINEM Baby geht?Wechsel den Arzt ...ist nur ein tipp von mir und ich will dir jetzt keine angst machen aber die sagen es ist alles ok obwohl das gerät zu alt ist und dann ist das baby krank,behindert oder sonst irgendwas....was du jetzt machst ist dir überlassen.....alles gute dir und deinem baby wünsche ich dir (bin übrigend mama von 2 kindern)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt FA, die sowas soger extra anbieten. Kann man mal im KH fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?