Wegen Übersiedlung alte Möbel loswerden

5 Antworten

Wenn Du nicht unbedingt Geld dafür haben willst, biete sie einem Sozialmarkt bei Euch an. Be uns werden sie dann kostenlos abgebaut und abgeholt.

Hallo Ingeborganni,

"Ich muss aus meiner Wohnung ausziehen..." hört sich nicht nach gern oder freiwillig an. Solltest Du schon älter sein (vielleicht gar schon so alt wie ich, über 60, siehe mein Profil), dann könntest Du Möbel aus den 50er, 60er, 70er Jahren haben - und die sind durchaus wieder gefragt - zumindest in Deutschland, beispielsweise in München. Und was gefragt ist, ist was wert. Vielleicht ist es eine Frage der Präsentation im Netz, vielleicht eine Frage des Wissens über den Wert mancher Deiner Möbelstücke. (Da will ich jetzt aber keine falsche Hoffnungen wecken).

Es ist schwierig, vielleicht wäre es eine Möglichkeit, junge Leute aus der Nachbarschaft einzuladen (auf ein Bier, einen Kaffee, zur MöbelParty) und sie nach ihrer Meinung zu Deinen Möbel zu fragen (ich weiß natürlich nicht, wo Du wohnst und ob dies eine Wohngegend ist, die sich nostalgisch bereits den 70er Jahren verbunden fühlt). Es muss meist eine Generation vergehen, bevor wieder die Dinge davor geschätzt werden.

All das Zeugs, dass meine Elterngeneration auf den Sperrmüll getan haben, würde unsere Kindergeneration sofort nehmen, Teile davon sieht man in Museen, andere in guten Designer-Geschäften und vieles im Sekond-Hand-Laden - nichts wird weggeschmissen.

Wenn Du keine Zeit mehr hast..... , ach, melde Dich einfach über mein Profil, wenn Du magst.

Herzlichst

Detlef

in Österreich sind andere "Sitten" was Möbel los werden betr., wenn man "neu" Anfangen will, und die alten Möbel für dich kein "Wert" mehr besitzen, trenne dich, ohne wenn und aber von dem Krempel

Ich will nicht neu anfangen, ich muss! Und für mich handelt es sich nicht um Krempel!

0

Häng doch Zettel auf. Wenn man nett fragt erlauben es die meisten Geshäfte und du sprichst viele Leute damit gleichzeitig an.

Möbel sind sehr schwer zu verkaufen. Besonders, wenn es sich um ältere (nicht antike) Möbel handelt.

Du kannst sie nur verschenken oder zum Sperrmüll.

das scheint mir eine mutige Aussage - wo weder Du noch ich die Möbel kennen, zu postulieren: Verschenken oder zum Sperrmüll.

0

Was möchtest Du wissen?