Wegen Überdurschnittlicher Körpergröße angemacht - Bitte um Rat

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

hey grosser

heheh kein joke aber deine frage scho oky und denke mal versuchst gut damit um zu-gehen was aber nicht immer leicht ist.ja man wächst schon in schhüben aber der eine leider zu schnell und der andere kaum oder eher langsam bis zu etwa 18.aber das heist-rede eher mal mit den doch denn es wäre durchaus das du-sorry an die 2 meter kommen kannst oder drüber.aber das ist die natur der eine so gross und der ander zu klein aber nen einfluss-gottseidank keiner.sicher fühlt man sich irgendwie oft daneben und du,wenn 5 klässer so fragen ist es sicher nicht so he langer das ist das kindliche eher noch und nur wenn eine lehrkraft dir so eine frage stellt ist es eher schwach und sorry einfälltig.aber grade als ausgebildeter pädagoge sollte er sowas wie einfühluns ver mögen haben und auch hilfreich sein.du sagst fühlst dich erwachsen aber bist eher doch so vom sorry-kind-teeny-jugendlich aber dein feeling etwas im abseits.und dann das problem aus der family kaum rückhalt machts dir auch nicht leichter.aber nen typ der schul-phsychologe-he nicht weil du doof bist aber er kann dir tips und ratschläge geben und den kannste auch ohne deine ellis konsultieren.es kann hilf reich sein denn so verstehe ichs hier du versuchst es so locker zu nehmen aber fällt ditr nicht leichtaber ü+berlege auch mal nen mädchen denen gehts doch auch so es gibt grosse aber auch schon sehr jung die reifer sind wie andere und ihre probs haben-da wird immer nur etwas helfen wenn von haus auch nichts weiter kommt hilfe holen.aber ignoriere es nicht so denn damit stellst du dich weiter ins abseits und es würde auch helfen einfach mal vor der klasse mit eurer lehrkraft den kumpels klar zu machen wie du dich fühlst wenn sie so unfair dich mobben.versuchs mal und kopf hoch deine einstellung ist gut und fair-ganz wichtig-wünsche dir erfolg und schönes weekend hehehe-he bin junge 22 grade und schaue oft so probleme aber hehehe denke daran beim ball in der halle biste jedem nen ende voraus alles von oben überschauend-sorry nur kleiner gag aber doch positive oder hehehe-

ganz ehrlic? mach dir echt keine sorgen. es ist so, das die evolution es so eingerichtet hat, das die menscheit immer größer wird, also die kinder im normalfall immer größer sind als die eltern und die eine generation größer als die andere. ich würde das an deiner stelle auch gar nicht negativ sehen. du bist gesund, hast genug gewidht, also, solange DU damit zufrieden bist, ists doch gut. ich habe ein ähnliches problem, ich wiege mit 35 j als mann nur 67kg bei 176..also ziemlich sclank. aber was sols. klar, manchmal wäre ich auch gerne breiter, aber es sit, wie es ist. und bei deinem berufswunsch, ganz ehrlich, wird dir deine körpergröße zugute kommen, glaube es mir. ich war bei dem "verein", und solch körpergröße, gepaart mit dem angemessenen auftreten sorgt rasch für ruhe. klar, deine größe bringt ihre probleme in bezug auf klamotten mit, aber das wird sich auch geben. sieh dir deine vorteiel an, lass die anderen reden. und vergiss nicht, das sind sprüche von kiddies..nicht von erwachsenen, und selbst die von erwachsenen muss man nicht immer ernst nehmen. solange du dich wohl fühlst im großen und gnzen, ist alles okay...

Du hast Recht. Ich danke dir^^

0

Gegen das wachsen kannst du allein nicht viel machen. Die anderen solltest du ignorieren wenn es keine kolplimente sind. Wieviel du noch wächst kann dir aber ein Arzt sagen. Da kann man die Hand röntgen lassen und daran erkennen die Ärzte wieviel man noch wächst (Wachstumsfugen). An deiner Stelle würde ich das ber mal machen lassen. Es kostet dich ja nichts und dann weißt du mehr und bist beruhigter. Im notfall kann man da auch hormonell was machen damit du nicht weiter wächst. Das wird aber nur in Notfällen gemacht. Dein Arzt kann dir da aber weiterhelfen. Wenn du wirlich darunter leidest solltest du ihm das auch sagen. Ich selbst finde es aber ganz und gar nicht schlimm wenn Jungs oder Männer groß sind. Bei der Polizei wird das denke ich auch keine nachteile haben. Da kommt es auf die Leistung an.

Mach dir keine Sorgen ! Der Trend geht zu größeren Menschen und das seit dem Mittelalter. Solange du gesund bist und keine orthopädischen Probleme entwickelst, ist alles gut. Du kannst auch von einem Orthopäden berechnen lassen, wie groß du wahrscheinlich noch werden wirst. Ich denke, dass du einfach früher stärker wächst, vermutlich wird es im 1.90er-Bereich aufhören. Letztlich wirst du im Laufe deines Lebens mit der Körpergröße weniger Probleme haben, als Leute, die zu klein sind. Viele begegnen größeren Menschen mit mehr Respekt, insofern wird dir deine Größe vielleicht manchen Ärger ersparen. Mit deiner beachtlichen Größe und deiner offenbar ruhigen und vernünftigen Art bist du für den Polizeidienst doch bestens geeignet. Viel Erfolg !

Wenn Du beim Absenden Deiner Antwort versehentlich doppelgeklickt hast (passiert mir auch mal),

dann

öffne eine der Antworten, solange noch korrigiert werden kann,

lösche den Text und tippe Blödsinn rein so wie x.x.x.x (sonst geht das Fenster nicht zu),

und dann beanstande selbst die Blödsinn-Antwort.

Der Antwort-Krüppel wird später vom Team entfernt.

0

Ach mit 1,89 ist das doch kein Problem. Spitznamen wie "Langer" musst du dir halt anhören, wie sich 1,50 große auch "Zwerg" oder "Floh" anhören dürfen. Selbst wenn du über die 1,90 kommst ist das ja nicht schlimm. Oft ist es zumindest so, dass größere Menschen eine besonders ausgeprägte Ausstrahlung haben. Lieber ein gutmütiger Hüne als ein giftiger Zwerg :)

Dann scheint deine Klasse/Schule recht klein zu sein. Ich bin mit meinen 14 Jahren 185 groß und liege damit recht gut im Durchschnitt.

Mensch sei froh, das Du so ein stadtlicher Kerl bist. Später werden viele zu Dir hoch schauen müssen und auch das wird Dir dann gut tun. Ausserdem haben größere Menschen mehr Chancen im Beruf, das ist einfach so. Also laß den Kopf nicht hängen und sei glücklich darüber. Ich bin leider "nur" 175cm und wäre gerne 10cm größer, aber was solls. Ciao, Specht ;-))

Dankdir für die Antwort. Aber was meinst du mit Stadtlich?

0

Was möchtest Du wissen?