Wegen tritt vom Pferd ins Krankenhaus?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch Prellungen können ganz schön weh tun. Die brauchen auch eine ganze Zeit, bis sie abheilen. Was man evtl. machen kann, sind Traumel-Salbe und Traumel-Tabletten. Hilft bei mir bei sowas immer recht gut.

Wenn du allerdings das Gefühl hast, du kannst vor lauter Schmerzen nicht richtig auftreten, solltest du doch eher noch mal im Krankenhaus vorbeischauen und es röntgen lassen, um sicherzustellen, dass nicht doch etwas gebrochen ist.

Ich war heute mit meiner Mama sicherheitshalber bei einem Arzt. Ich habe einen handtellergroßen Bluterguss und muss das Bein viel belasten und mich bewegen, damit es so schnell wie möglich abheilt. Der Arzt sagte aber, dass es mindestens 2 Wochen dauert, bis wirklich alles wieder "normal" ist. Er hat mir eine Salbe verschrieben und jaa, gebrochen ist zum Glück nichts. :)

1

des ist mir auch schon mal passiert!!!Ich bin aber nicht zum arzt gegangen und es hat lange gedauert das der schmerz zurückging!Wenn der schmerz wirklich schlimm ist wäre es vllt besser zum arzt zu gehn dass die schmerzen schneller nachlassen!Um so früher desto besser

weißt du was da hilft heil erde hautfein mit wasser zur paste vermischen und umschläge damit machen hilft echt gut aba trotzdem geh zum arzt

Was möchtest Du wissen?