Wegen Sozialer Phobie immernoch keine Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich leide auch an Depressionen,Sozialer Phobie und weiteren Dingen, die jetzt unwichtig sind. Mir hat die Klinik sehr geholfen und bald mache ich noch einen Klinik Aufenthalt.

Eventuell solltest du eine Therapie anfangen/Therapie wechseln wenn dir die jetzige nichts bringt. Oder eine andere Therapieform (Tiefen/Verhaltenstherapie/Stationärer Aufenthalt/Tagesklinik(..

Wünsche dir viel Glück und Kraft

Hallo Steffi,

im Endeffekt ist es so, dass dir die Dinge, die um dich herum passieren, egal werden müssen. Das ist ein langer und schwieriger Prozess. Viel Erfolg dabei

Lg Unbekannter :)

Was möchtest Du wissen?