Wegen Schwerbehinderung GEZ Befreiung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein komplette Befreiung ist nach meinem Kentnissstand nicht mehr möglich. Wenn du einen Grad der Behinderung von mindestens 80% hast, kannst du eine Ermäßigung beantragen.

schaue hier mal nach : https://www.rundfunkbeitrag.de/formulare/buergerinnen_und_buerger/antrag_auf_befreiung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nirakeni
08.12.2015, 10:42

Danke. Habe den Link angeklickt. Werden wir machen.

0
Kommentar von blumenkanne
08.12.2015, 19:00

der gdb ist völlig wumpe RF muss im ausweis stehen.

0

für eine schwerbehinderung gibt es keine befreiung. du bekommst maximal eine ermäßigung des rundfunkbeitrages. voraussetzung ist das merkzeichen rf im schwerbehindertenausweis. hast du den nicht, musst du den vollen beitrag zahlen.

für eine befreiung musst du im bezug von sozialen leistungen sein: grundsicherung, hilfe zum lebensunterhalt, alg2, bab, bafög etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle einen Befreiungsantrag  u. warte ab, was die meinen!

du hast einen Ausweis, bzw. wie hoch ist der Grad der Behinderung?

dann erkundige dich beim Versorgungsamt, was dir noch zusteht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumenkanne
08.12.2015, 18:58

der grad der behinderung ist völlig wumpe. interessant für die ermäßigung ist nur das merkzeichen rf im schwerbehindertenausweis.

0

Mein Mann hat MS, Rollstuhl, Pflegestufe 2, 100% schwerbehindert. Wir haben 2x einen Antrag gestellt. Wurde immer abgelehnt. Begründung: Die Voraussetzung bei Befreiung des Schwerhinderten: Er muss blind und/oder taub sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nirakeni
08.12.2015, 10:38

Hartz4 - Empfänger sind auch befreit.

0
Kommentar von blumenkanne
08.12.2015, 18:59

er muss blind und taub sein, nicht u/o

0

Es kommt auf deinen Grad der Behinderung an, Info gibt bei Google und den Versorgungsämtern, bzw, du müsstest ein Merkblatt bekommen haben mit allen Infos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumenkanne
09.12.2015, 06:54

nein es kommt nicht auf den gdb an, sondern nur auf das merkzeichen rf. einzige möglichkeit für eine ermäßigung.

0

Das geht nur bei einigen Arten der Behinderung. Lies es dir auf der Gez Seite durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?