Wegen Pille absetzen nurnoch unterirdische Pickel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist ganz normal. Ich kenne sehr viele, die das nach dem Absetzen der Pille durchgemacht haben. Es kann gut bis zu einem halben Jahr dauern bis sich das einstellt. Viele haben dabei auch einen schneller fettenden Haaransatz.

Es heißt, dass man, wenn der Körper sich dann eingestellt hat in dem Ausmaße Unreinheiten bekommt, wie du es bekommen hast bevor du die Pille genommen hast.

Ich würde dir nicht empfehlen wieder die Pille zu nehmen. Spätenstens, wenn du sie eventuell mal absetzen willst, weil du ein Kind bekommen willst, wirst du das Ganze wieder durchmachen. Es lohnt sich aber das ganze durchzumachen! Danach wirst du dich besser fühlen.

Ich empfehle dir eine gute Pflege wie zum Beispiel von Dermasence Seborra Gel für tagsüber und die Dermasence AHA Body & Face Lotion für nachts und regelmäßiges Gesichtwaschen, da der Körper erstmal übermäßig Talg produziert. Eventuell dich mal bei der Kosmetikerin über eine vorübergehende Fruchtsäurebehandlung informieren, um das ganze einzudämmen und die Talgproduktion zu regulieren.



Christiane14 28.10.2017, 14:20

Also über ein Kind brauche ich nicht nachzudenken:) ich bin erst 14 Jahre 

0
Sulorrey 28.10.2017, 14:23
@Christiane14

Deshalb habe ich auch "mal" geschrieben, also irgendwann in der Zukunft. Das mit den übermäßigen Unreinheiten wird dein Körper dann auch mit 30 oder älter noch durchmachen.

0

Was möchtest Du wissen?