Wegen online streaming/Pornos Internetzugang im Studentenwohnheim gesperrt?

c)d) - (LAN, Studentenwohnheim)

3 Antworten

dir passiert schon nichts, lerne einfach daraus ;)

das Wohnheim hat eine Hausordnung, wo auch die Nutzung des Internetzugangs geregelt ist, dem hast du zugestimmt und wenn du gegen diese Hausordnung verstößt, dann kann dir schlimmstenfalls passieren, das sie dich aus dem Wohnheim werfen

nicht jetzt beim ersten Mal, aber wenn öfters Verstöße gegen die Hausordnung vorkommen, kann dir das passieren

Wegen Pornos kann dich niemand sperren, die sind ja nicht strafbar. Aber streaming von Copyright Filmen auf Plattformen wie Kinox.to etc. ist in DE nun mal Strafbar. Verständlich das die dir das abdrehen! 

Ach was, da wird nichts weiter passieren. Zahl die 25 Euro und nutze in Zukunft einen VPN-Dienst ;)

Da stand: bis Klärung des Sachverhalts gesperrt...

Das klingt super gruselig meinst du echt da passiert nichts weiter?

0
@Katzenreiniger

Ja stimmt.. Außerdem bin ich mit Sicherheit nicht die einzige im ganzen Wohnheim (500 Studenten) die mal einen Film gestreamt haben.. Na ja vielen Dank an dich!

0

WLAN Netzwerk im Studentenwohnheim?

Hallo Zusammen,

ich wohne seit kurzer Zeit im Studentenwohnheim. Hier in meinem Zimmer habe ich einen LAN-Steckplatz um meinen Laptop mit dem Internet zu verbinden.

Allerdings ist der Handyempfang hier drin so schlecht, das ich zwingend auf WLAN angewiesen bin, was es hier im Haus nicht gibt.

Bevor ich mir jetzt einfach irgendein Gerät auf gut Glück bestelle, wollte ich mal fragen ob mir jemand einen Router empfehlen kann, den ich möglichst ohne großen Aufwand nutzen kann, um meinen Laptop weiterhin mit einem LAN-Kabel - und das Handy über WLAN zu verbinden. Ich habe keinerlei Zugriff auf irgendein Modem oder sonstwas, lediglich diesen LAN-Anschluss im Zimmer.

Vielen Dank und freundliche Grüße

...zur Frage

Wohnheim Internet Sperre umgehen?

So ich erklär euch mal mein Problem:

Ich wohne in einem Studentenwohnheim, wir haben hier vom Verwalter Internet in der Miete mit inbegriffen. Jeder hat in seinem Zimmer eine Lan Buchse an die er einen vom Vermieter vorgegebenen Router anschließen kann. Dann kriegt man Benutzernamen und Passwörter für jedes Gerät, dass man mit dem Wohnheimnetzerk verbinden muss, wenn man eine Internetverbindung haben möchte auf dem Gerät. Das Problem ist jetzt, dass so ein Router 150 Ruro kostet und kein anderer Router erlaubt wird. Wenn man sich den Router nicht holt hat man Pech gehabt und kriegt auch keine Benutzernamen und Passwörter und somit auch kein Internet. Ich finde das Vorgehen sehr aggressiv. Da man sich als Student sowas nicht einfach mal so leisten kann, versuchen wir dies zu umgehen. Wenn man zum Beispiel einen herkömmlichen Router anschließt für 20 Euro war es so, dass man mit manchen Routern diese Anmeldeseite des Wohnheims umgehen konnte, ich weiß nicht wie das funktioniert hat, aber habe einfach mehrere Tplink Router ausprobiert bis einer geklappt hat und zack hatte ich ganz normal Internet ohne mich im Wohnheimnetzwerk anmelden zu müssen. Mit manchen Routern hats nicht funktioniert, ich weiß nicht warum es mit dem einen klappt und mit den andern nicht. Jetzt habe ich das Problem, dass der Router der sonst immer geklappt hat auch nicht mehr funkt, wenn ich in den Browser gehe, kriege ich die Standartmeldung bitte melden Sie sich in dem Wohnheimnetzwerk an.

Woran kann das liegen?

Hat es irgendwas mit der Router IP zu tun?

Wenn ja, wie kann man die Router IP ändern?

...zur Frage

Sind Pornos strafbar?

Hallo ist pornos schauen strafbar? auch bei seiten wo man nur auf des video klicken muss und dann geht der porno los?

...zur Frage

Wird man durch pornos weniger pervers?

Mein Freund ist unnormal pervers. Er verspricht mir das er keine pornos etc. Mehr schaut. (ist schon vieles passiert). Jetzt habe ich wieder porno Seiten gefunden und er meint das er das für mich macht weil man seine pervese seite somit ausleben kann und es dann nach und nach besser wird und man dann nicht mehr so pervers ist. Stimmt das?

...zur Frage

Hat das Anschauen von Pornos auf Websites in Thailand Konsequenzen?

Wie der Titel schon sagt, hat man irgendwelche Konsequenzen zu befürchten, wenn man ( Tourist) auf einer Website die nicht gesperrt ist, einen Porno anschaut ?

Danke für die Info!

...zur Frage

WLAN ÜBER LAN ANSCHLUSS?

Servus! In meinem Studentenwohnheim kriegt jeder sein Internet über eine LAN buchse an der Wand.. aber es gibt kein WLAN und ich wollte wissen ob es möglich ist diesen LAN anschluss an nen Router zu verbinden und den für das WLAN tu nutzen.. Hab da an Apple's Airport Express gedacht.. klappt das? Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?