Wegen Ohrenschmalz Druck in den Ohren?

3 Antworten

Da Du Deine Stimme niur ein wenig über den Gehörgang aber zu wesentlichen Teilen durch Fortleitung in Deinem Kopf hörst, dürfte es weniger am Ohrenschmalz liegen.

Die Natur hat vorgesehen, dass Ohrenschmalz trocknet und von selbst ohne menschliches Zutun in kleine Krümeln aus dem Gehörgang fällt. Bei Q-Tipps und ähnlichen Geätschaften besteht die Gefahr, dass Ohrenschmalz in den Gegörgang hinein gedrückt wird. Du kannst versuchen Ohrenschmalz mit einem Tropfen Olivenöl flüssiger zu machen. Dann kommt es vielleicht bald heraus. Wenn das nicht reicht, kann der Arzt den Gehörgang spülen. Dann kommt alles raus.

Danke.

Aber woran kann es dann mit der Stimme liegen?

0

Es gibt in der Apotheke Sprays oder Tropfen, die das Ohrenschmals schonend lösen. zb Audispray, Vaxol, Otowaxol. Olivenöl schmiert und verkrustet noch mehr. Wenn Du beim Singen den Ton nicht triffst, kann das an einer beginnenden Schwerhörigkeit im oberen Sprach- und Hochtonbereich liegen. Du solltest zu einem HNO Arzt gehen, der macht einen Hörtest und kann dann auch gleich das Cerumen absaugen. Man bekommt auch krümeliges Cerumen aus dem Ohr. Für die Schall leitung spielt die Luft Leitung durch den Gehörgang die entscheidende Rolle.Man hört sich dann nicht mehr richtig und trifft dann den Ton nicht mehr sauber. http://www.dasp.uni-wuppertal.de/ars_auditus/physiologie/mittelohr6.htm

Ohrenschmalz fällt automatisch im Schlaf raus. Ohren spülen lassen schadet dem Ohr.

Bei mir nicht.

0
@creativity99

Das ist aber leider nicht bei jedem so und dann muss man eben doch spülen ;-)

0
@Flupp66

Da meine Ohren zu trocken sind, geht das ja nicht. Kannst du mir auch die Frage mit den Tönen beantworten?

0

Singen - Treffe Töne, aber es hört sich immernoch doof an.

Wenn ich singe, treffe ich zwar die Töne, aber es hört sich einfach nicht gut an. Was kann ich tun? Mehr als Töne treffen kann man doch nicht machen oder?

...zur Frage

Eltern zwingen mich zur Ohr OP?

Meine Eltern wollen das ich eine OP mache um dann besser zu hören obwohl ich mit dem Horgerat gut genug hören kann. Sogar der Akustiker hat mir von der OP abgeraten. Kann ich die OP verhindern?

...zur Frage

Kann der Kinder-/Jugendarzt auch Ohrenschmalz entfernen (Spülen...)?

Hallo!

Wie gesagt habe ich seit heute morgen auf BEIDEN Ohren (statt bisher nur einem) ein verstopftes Gefühl (den Druck spüre ich auch ein kleines bisschen) - auf dem rechten sogar mehr, als es bisher auf dem linken war - da hör ich jetzt besser im Vergleich xD

Ich werde wohl morgen mal zum Arzt gehen, damit der das schnell entfernt, kann das auch der Kinder-/Jugendarzt? Ich war nämlich noch nie beim HNO-Arzt und hatte eigentlich nicht vor, wegen so einer Lapalie zu einem mir völlig fremden Mediziner zu gehen - ich mag Ärzte nicht so und nicht, dass das so ein grober Kerl ist xD

Ich gehe mal davon aus, dass der das kann, kleine Kinder werden sich ja kaum dazu bewegen lassen, zum HNO-Arzt zu gehen. Bestätigt mich in meiner Annahme oder belehrt mich eines Besseren!

Danke im Voraus ~

...zur Frage

Ärzte helfen mir nicht. Große Lymphknotenschwellungen. Hilfe?

Hallo.. ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Versuche mich kurz zu fassen. Ich habe viele geschwollene Lymphknoten im Kopfbereich. Hals, Nacken u.s.w. Ich war oft in letzter Zeit bei meinem HNO deswegen, der hat auch immer einen Ultraschall gemacht und meinte die Lymphknoten sind zwar etwas größer aber oval, was gut ist. Er meint wohl auch dass alle noch unter einem cm groß sind, wobei er sich die im Nacken nie wirklich anguckt und ich empfinde die als größer. Ich habe ihn auf eine Biopsie angesprochen, weil man nur damit Gewissheit haben kann. Er sagt dass er denkt das würde keiner bei mir durchführen, denn wenn was schief gehen sollte müsste man beweisen dass die Biopsie einen Grund hatte, was bei mir anscheinend nicht der Fall ist. Ich war dann am Montag bei einer Onkologin, die nur zu mir ins Wartezimmer gekommen ist und kurz meinen Hals abgetastet hat. Mir wurde dann Blut abgenommen. Entzündungswerte sind unauffällig. MRT Thorax unauffällig. Röntgen der Zähne ebenso unauffällig.

Ja was soll ich sagen. Ich vermute wirklich dass ich Morbus Hodgkin habe. Was soll ich jetzt tun? Zu wem soll ich mich noch wenden? Alles was ich will ist einfach dass mich ein Arzt mal ernst nimmt deswegen und eine Biopsie veranlasst.

Danke an alle die sich die Zeit nehmen um mir Tipps zu geben.

...zur Frage

Schwarzer Ohrenschmalz und schmerzen?

Hey,

ich habe mir gestern die Ohren geputzt und dann war der Ohrenschmalz sehr dunkel/Schwarz/Grau, außerdem tut mein Ohr extrem weh wenn man druck drauf ausübt und einen komischen druck habe ich auch drauf.

Irgendwelche ideen was das ist und ob man zum arzt muss

...zur Frage

Heißt Töne Treffen gleich gut singen?

Also ich treffe immer die Töne beim singen, aber ich habe trotzdem das Gefühl das ich nicht gut singen kann. Also kann ich singen oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?