Wegen ölspur Polizei rufen?

8 Antworten

Ja, die Polizei kümmert sich darum, zumal bei einem Regenschauer die ganze Suppe in den Kanal fließt. Die bestellen dann die Feuerwehr zum Abstreuen.

Ferner hat Aldi als Eigentümer ja auch ein Anrecht auf die Personalien, da die Kosten für die Reinigung in Rechnung gestellt werden.

Ölspuren sind tödliche Fallen für Motorradfahrer. Und verlorenes Motoröl schädigt die Umwelt. Deshalb besteht auch kein Fahrzeug die Hauptuntersuchung, wenn der Motor nicht dicht ist.

Ich hätte schon aus dem ersten Grund die Polizei gerufen. Denen hätte der Beifahrer auch erklären können, warum der Motor bei einem offensichtlich parkenden Auto läuft.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Für die Sicherheit auf Straßen ist prinzipiell erst mal die Polizei zuständig. Die anzurufen wäre schon mal richtig. Die Feuerwehr würde sich der Sache aber auch annehmen.

Roller Batterie (Bleihaltig) ausgelaufen?

Die Batterie ist von einem Roller der ein paar Jahre stand. Währenddessen ist sie wohl ausgelaufen und das ganze Batterie Fach ist voll damit. Aber natürlich ist die Substanz schon getrocknet. Wie soll ich vorgehen da Blei ja giftig ist.

...zur Frage

Freundin droht, sich umzubringen wenn ich sie verlasse!

Was soll ich machen? Sie ist nicht richtig für mich, ich bin einfach nicht glücklich mit ihr. Aber sie droht sich selbst umzubringen wenn ich sie verlasse, sie hat sich mal geritzt (vor längerer Zeit) und ehrlich gesagt traue ich es ihr zu. Hey, mir liegt was an ihr. Nur weil ich nicht mehr mit ihr zusammen sein will, heißt das nicht dass ich will dass sie sich umbringt. Keine Ahnung was ich tun soll. Sie ist 19, also mit den Eltern sprechen is da nich so. Außerdem wird sie mich nicht in ruhe lassen, sie wird jeden Tag vor meiner Tür stehen und mich anflehen, sie zurückzunehmen, und will nicht verstehen dass wir nicht richtig füreinander sind. Was soll ich machen? Ich will die Polizei nicht rufen müssen, immerhin bedeutet sie mir ja auch was, und irgendwie einen Psychater anrufen... weiß nich. Erzählt mal... bin irgendwie in einer scheiß situation.

...zur Frage

Muss man die Polizei rufen, wenn man auf dem Parkplatz vom Kino ein anderes Auto leicht beschädigt?

Mein dummer Freund hat gestern beim Aussteigen auf dem Parkplatz die Beifahrertür gegen ein anderes geparktes Auto gerummst. Weil es ja mein Auto ist, bin ich wohl auch dafür verantwortlich. Weil wir die Filmpremiere nicht verpassen wollten, hab ich dem Auto einen Zettel an den Scheibenwischer geklemmt, weil ich davon ausgehen musste, dass der andere auch im Kino ist.

Als wir später rauskamen, was das Auto weg. Heute hat sich aber noch keiner bei mir gemeldet. Das Kennzeichen weiß ich. Hätte ich gestern dafür die Polizei rufen müssen? Wenn ich das morgen bei der Polizei melde, ist das dann Fahrerflucht? Weil ich ja nicht weggefahren bin.

...zur Frage

Rechtliche lage zu Silvester?

Ich möchte an Silvester Feuerwerk zünden,nun sieht es so aus das es Regnen wird.
Angenommen es regnet so stark das man kein Feuerwerk zünden kann und ich entschließe mich dazu das Feuerwerk am 01.01.2018 um circa 19Uhr auf öffentlichem Grund abzubrennen zb auf einem Sportplatz Parkplatz 1KM kein bewohntes Gebiet aber Waldrand wenn jetzt ein Förster auf die idee kommt die Polizei zu rufen was würde passieren?
Oder 2. Situation ich brenne das Feuerwerk auf einem öffentlichem Parkplatz ab (kein Discounter Parkplatz oder ähnliches) und dann kommt ein Anwohner auf die idee die Polizei zu rufen was würde da passieren?

...zur Frage

Waage, Bargeld und Box mit Marihuana-Geruch im Auto gefunden - anschließende Hausdurchsuchung ohne Erfolg. Was kann passieren?

Hallo liebe Community,

mir ist was ziemlich dummes passiert. Freunde und ich sind auf einem abgelegenen Parkplatz gestanden, als ein Polizeiauto gekommen ist. Da mich derselbe Typ von der Polizei zwei Monate zuvor schon mit Gras (5g) und Grinder im Auto aufgegriffen hat (da ist nichts dabei rausgekommen - Urin war positiv, da ich aber am Tag zuvor geraucht habe wurde mir der Schein nicht abgenommen - Brief kam auch nie einer), hat der Polizist Drogentests bei mir und meinen Freunden vorgenommen, mit anschließender Untersuchung aller Autos.

Bei mir wurden gefunden: 2 Waagen (eine hab ich zuvor gefunden beim Fortgehen in Wien, die andere für Eigengebrauch zum abwiegen), 3000€ Bargeld in einem Brief (Ansparungen von mir und meiner Freundin), einen Grinder, eine ausgewuzzelte Zigarette und zwei Whey-Boxen die nach Gras gerochen haben, jedoch ohne Inhalt.

Bei meinen Freunden wurde einmal 6g Gras gefunden und einmal 0,4g Gras. Diese waren auf den Drogentest auch positiv.

Nunja, sie haben kein Gras bei mir gefunden (außer Rückstände im Auto, wahrscheinlich auch ein wenig auf der Waage). Daraufhin haben sie Hunde geholt, die ebenfalls nichts gefunden haben. Auf den Drogentest war ich auch negativ. (Speichelprobe, ein paar Tage zuvor habe ich noch geraucht)

Danach sind wir zu mir nach Hause gefahren, Hausdurchsuchung: nichts gefunden. Papes und so, aber keine Verpackungsmaterial oder Suchtgift.

So, der Verdacht liegt Nahe, dass ich gedealt habe. 2 Waagen die ich per Zufall dabei hatte, genauso wie die zwei Boxen, in denen ich zuhause immer Gras in kleinen Mengen für Eigenverbrauch gebunkert habe. Das Geld stammt 50% von meiner Freundin (1200€ von einem aufgelösten Sparbuch von mir, ca 4 Monate her und nie eingezahlt, 1500€ Bar-Einnahmen vom Kellnerieren meiner Freundin, restliches ist Weihnachtsgeld). Ich deale keineswegs mit Gras!

Komm ich da raus? Bekomme ich mein Geld wieder? Kann es zu einer Anklage kommen, wenn kein Suchtgift gefunden wurde und Zeugen aussagen, dass ich nicht deale oder meinen Freunden das verkauft habe?

Ich bedanke mich jetzt schon vielmals für eure Antworten!

...zur Frage

Nach Unfall versicherungsdaten?

Hallo Leute,

besonderer Fall!

Mir ist am 28.12.2017 eine Frau auf dem Parkplatz rückwärts in meine Fahrertür gefahren.

Kurzer ablauf:

-Sie steigt aus und fragt ob wir die Polizei rufen sollen

-Ich rufe die Polizei an. Am Telefon wird mir gesagt das sie momentan (bezüglich des Schnees) ziemlich überlastet sind. Ob wir die Daten so austauschen oder warten wollen.

Wir haben dann gesagt wir tauschen sie so aus (wollte nicht ewig warten, Geburtstag von Freundin)

-Die Frau gibt mir ihre Daten, ich gebe ihr meine

-Eine Stunde später bekomme ich einen Anruf von der Polizei. Die Frau würde dort stehen und hätte sich mein Kennzeichen und meine Handy-Nummer nicht notiert.

Ich gebe die Daten also nochmal durch und soll den hergang nochmal schildern. Alles okay soweit.

-Am nächsten Tag bekomme ich einen Anruf ihres Lebensgefährten. Er schildert mir das seine Freundin nicht auf das Auto versichert ist und er mir die Daten zuschicken würde. Und ob ich sagen könnte, er sei gefahren. Ich sagte ihm das er mir jetzt erstmal die Daten durchgeben soll und ich einen Kostenvoranschlag machen lasse.

-Das ist jetzt eine Woche her. Habe bis jetzt weder Daten noch rückinfo bekomme.

Der Kostenvoranschlag liegt mir vor. Will das ganze auch schnell abgewickelt haben.

Er hatte mir versprochen bis gestern (08.01) alle Daten zu senden und ich warte immer noch vergeblich. Auf meine Nachricht per Whatsapp antwortet niemand.

Was soll ich tun?

Wie soll ich vorgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?