Wegen negativer Schufa anderes Konto angeben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du einen "schlechten Namen" bei der Schufa hast, bekommst du natürlich keinen Kredit. Wenn du jetzt noch jemand anders angibst, grenzt das bereits an Waren- un Kreditbetrug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nikunstko
17.04.2016, 20:16

Warum ist das Betrug? Ich meine, es steckt keine böse Absicht dahinter. Wenn diese Person damit einverstanden ist und auch gewährleistet ist, dass das Geld auf dem Konto ist? Es wäre ja nichts heimliches, sondern würde auch so angegeben werden. Ich beanstande nicht die Antwort, mich interessiert nur, warum das Betrug sein soll.

0

Dann müsste die ganze Bestellung auf den Namen Deiner Mutter aufgegeben werden. SCHUFA läuft nicht auf eine bestimmte Kontonummer, sondern auf den Namen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?