Wegen Narben nicht verkaufen?

6 Antworten

Hey,

In einem Geschäft, kannst du einfach etwas langes anziehen. Entweder du versteckst deine Narben oder du sprichst mit dem Chef offen darüber. Wobei ich es natürlich verstehen kann, wenn du nicht darüber reden möchtest. Ich habe bereits mehrere Praktika in verschiedenen Bereichen absolviert (habe mich auch selbstverletzt) und es hat nie ein Problem da gestellt. Im Krankenhaus musste ich leider "kurze" Kleidung tragen aber das liegt nur an der Hygienevorschrift. Als Verkäuferin ist das Normalerweiße deine Sache. Und falls dich der Chef doch mal darauf anspricht, dann sei ehrlich und lasse dir keine Ausreden einfallen. Es gibt solche und solche, manche sind verständnisvoll und andere eben nicht. Alles Gute!

Liebe Grüße
9Dunkelheit9

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Nach dem du ein Betrieb gefunden hast wo du einen Praktikum absolvieren darfst, solltest du dir dann anschließend einen Psychologen aufsuchen!!!!

Wenn es nicht zu sehen ist gibt es doch kein Problem, außerdem ist es ja nur ein Praktikum.

Was möchtest Du wissen?