Wegen nächtlichen Husten weiter krank schreiben lassen?

7 Antworten

Wenn du dich nicht gut fühlst - bleib im Bett. Vor allem wenn die Erkältung noch nicht komplett vorüber ist, solltest du warten, bis du dich wieder gut fühlst. Sonst kannst du die Krankheit verschleppen und vielleicht bist du danach noch länger krank.

Wenn du natürlich sagst, du hast einen total entspannten Job und fühlst dich in der Lage, kannst du auch zur Arbeit gehen. Nur vergiss nicht auch auf Arbeit viel zu trinken und dich nicht zu überanstrengen.

Gute Besserung

Normalereise solltest du dich nicht selbst krank schreien lassen können....

Der Arzt sollte dich untersuchen und wenn er meint, dass du nicht arbeitsfähig ist, dann schreibt er dich krank.

Wenn du dich also nicht fit fühlst, dann zum Arzt gehen und schauen was er meint.

Bezüglich des Schlafmangels: Werde mal Mutter/Vater.... da schläfst du auch keine Nacht durch und du musst auch dann arbeiten gehen. Wegen SChlafmangel aufgrund eines Kindes schreit dich leider kein Arzt krank ;-)

das kannst du machen aber du kannst auch darüber nachdenken dir einen Hustenstiller verschreiben zu lassen damit du schlafen kannst und somit am Morgen ausgeruht bist und auf Arbeit gehen kannst

Was möchtest Du wissen?