Wegen meiner nasenpiecing ist das entstanden was kann ich tun damit es weg geht?

Nasenpiercing - (Piercing, Nase)

10 Antworten

Sieht nach Blumenkohl Gewächs aus. Heißt hautwucherung durch Entzündung Einer Stelle (vorzugsweise Piercing) wie auch hier der Fall ist. Octenisept- heilcreme betaisadona oder bepanthen und sobald die Rötung verschwunden ist was gegen Schwellung wie wundheilgel von das gesunde Plus. Wenn es nicht weg geht ab zum Arzt. Die hautwucherung kann operativ entfernt werden. Allerdings kann es auch wieder kommen.

Gel gegen Schwellungen  - (Piercing, Nase)

Ab zum Piercer! Ferndiagnosen aus dem Internet sind absolut unzuverlässig und wenn du dich selbst nicht auskennst, solltest du auch nicht selbst dran rumexperimentieren. 

Ob in diesem Fall der Piercer noch die richtige Anlaufstelle ist?

Apotheke - Arzt - Amputation.....

1
@maccvissel

Natürlich! Der Piercer ist IMMER die erste Anlaufstelle. Jeder halbwegs vernünftige Piercer schickt seine Kunden dann sowieso zum Arzt, wenn er nicht weiterhelfen kann. Ärzte haben von Piercings in der Regel absolut keine Ahnung und beraten dann oftmals falsch. Ein Arzt hat einer Bekannten sogar mal angeraten das entzündete Piercing zu entfernen, worauf sich die Entzündung eingekapselt hat und sie sich nachher im Spital behandeln lassen musste.. Deshalb immer zuerst zum Piercer für die erste Beurteilung und nachher zum Arzt.

1
@hhaalloo123

Auf keinen Fall! Eine Kosmetikerin hat keine Ahnung von Piercings - jetzt ist mir auch klar, weshalb du solche Probleme damit hast. Such dir ein seriöses Piercingstudio oder geh in deinem Fall halt trotzdem von Anfang an zum Arzt. Ich nehme mal an, dass es mit einer Piercingpistole geschossen wurde - da kann leider noch einiges mehr schief gehen als nur eine Entzündung.

0

Den Arzt fragen. Vielleicht bekommt er ja die Entzündung raus, sonst kannst Du ja, wie M. Jackson eine Prothese tragen.

Was möchtest Du wissen?