Wegen mandel op nasenentzündung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also eine Nasenentzündung gibt es schonmal nicht. 
Da dein Immunsystem die letzten Tage auf Hochtouren lief, kann es sein, dass du dir einfach eine leichte virale Erkältung eingefangen hast oder die Nasenschleimhäute einfach ein wenig geschwächt sind (bakteriell ist durch deine Einnahme von Antibiotika nicht möglich). Aber ich würde mir, wenn du keine anderen, ernsten Beschwerden hast, keine Sorgen machen. Vielleicht willst du es mal mit einer Nasenspülung oder Meersalz-Nasenspray versuchen (bekommst du in der Drogerie, z.B. Rossmann oder dm). Beides befeuchtet die Nasenschleimhäute und lässt so Schwellungen, Jucken und auch Schnupfen schneller abklingen. 

unbukannter 18.09.2016, 01:12

auch die stelle wo weisse beläge drauf sind fühlen sich nach mandel Entzündung an obwohl die raus sind 😢. ich dachte irgendwie, dass ich mit dem thema halsschmerzen durch bin. ok es tut noch sehr weh überwiegend links

0
4leaving4 18.09.2016, 01:15
@unbukannter

Naja Halsschmerzen müssen ja nicht nur von einer Mandelentzündung herrühren. Wenn der Rachen entzündet ist; und das geht auch ohne Mandeln; tut der Hals trotzdem weh. Nur weil deine Mandeln rausoperiert wurden, heißt es also nicht, dass du nie wieder Halsschmerzen haben wirst.
Dann würde ich sagen, lass doch lieber einen Arzt nachgucken. 

0
unbukannter 18.09.2016, 01:25

ich muss mintag ehe zum hno arzt um es checken zu lassen. dann spreche ich ihm darüber. danke fur deinen beitrag :)

0

ich denke mal das eine hat mit dem anderen nichts zu tun es ist garantiert eine andere Krankheit, 

wenn die Nase juckt kann es auch eine Allergie sein 

Was möchtest Du wissen?