Wegen lesbischer Beziehung Kontaktverbot von Eltern

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Eltern haben eine Fürsorgepflicht, sie könnten aber das Verbot sicher nicht ausserhalb der Wohnung kontrollieren. :-))

Likeaserbian 07.12.2014, 15:00

Da hast du Recht, außerhalb können sie machen was sie möchten, aber sie sollten lieber aufpassen(-:

0

Hmh...ich weiß nicht so recht, aber ich würde die Beziehung weiterführen, aber sie heimlich alten, das niemand, also ABSOLUT NIEMAND, von der Beziehung etwas weiß...und nach einer Zeit wenn sie sowieso machen können was sie möchten, dann können sie die Beziehung ja zugeben, bis dahin geheim halten, aber sie sollen sich nicht verunsichern lassen und auf die Eltern bei sowas höhren, den Gefühle sind Gefühle, soetwas kann man nicht einfach unterdrücken oder probieren zu verstecken. Aber ich weiß nciht so recht was du jetzt machen könntest, aber kannst ja mit den Eltern darüber reden, oder du fragst deine Eltern was sie davon halten und wenn sie deiner Meinung bzw. der Meinung deiner Freundinen sind, dann können sie ja eventuel versuchen mit deren Eltern zu reden, wenn sie es wollen.

Sorry für den langen Text :D

Lg Likeaserbian

Ich hoffe es hat dir i-wie weitergeholfen.

Oh das tut mir voll Leid für die beiden :(.Ich würde damit argumentieren,das sie (die Eltern) ihr Kind nicht so lieben wie sie sind.Da sie es verbieten,da sie eine lesbische Beziehung führen.Und wenn sie darauf sagen würden sirle würden nur das Beste wollen,dann kann man ja kontern indem man sagt:"Das Beste wäre wenn ihr die Mädels dass Aussleben lassen würdet was sie wollen und das sie doch nur homophob sein können,da die Noten beider gut sind und keiner irgendwie dem anderem schadet." Und sag noch,das sie sehr traurig sind. Und das sie die 2 unglücklich machen. Lg und viel Glück den beiden :)

Und jetzt ist die Frage, was kannst du tuen?! Die sollten das selber klären, bevor ihre Eltern dir auch noch Druck machen!

Was möchtest Du wissen?